Thema: Telefon auf Reisen, VoIP oder SIM?  (Gelesen 2345 mal)

dsd

« am: 15. August 2013, 19:44 »
Hallo liebe Reisefreunde,

ich begebe mich Ende Sept. auf eine Sportreise - Bali, Malaysia, Kambodscha, Neuseeland, Fiji, San Francisco,... mit Ziel FIFA WM 2014 in Brasilien.

Es handelt sich weniger um Urlaub, als um eine Erkundungstour durch die Welt, während der ich auch "arbeiten" werde. Da ich im Endeffekt ortsungebunden arbeite - ich vermiete Kunstwerke und betreibe eine Sportplattform - brauche ich noch eine Lösung für Telefonate, um Kunden und Partner v.a. in Österreich und Deutschland (ich selbst bin aus Österreich) zu erreichen:

+ ich brauche eine Nummer unter der ich erreichbar bin (bzw. die Anrufe in Abwesenheit sehe)
+ billige Telefonate vor allem ins Festnetz D und Ö
+ VoIP oder SIM Lösung egal
+ bei SIM Lösung wäre auch ein Datentarif hervorragend
+ ich werde ca ein Jahr auf Reisen sein
+ Budget von 30€/Monat für Telefonate

Skype bietet leider keine Telefonnummer, unter der man erreichbar ist, für Österreicher an, man ist nur unter dem Skype-Namen erreichbar.
Die Google-Gmail Telefon Funktion verstehe ich nicht ganz - habe ich eine Nummer, oder wird nur meine Gmail Adresse angerufen?


Hat hier jemand damit Erfahrung bzw nutzt einen Dienst?

Vielen Dank schonmal,

schöne Grüße

David
0

Nowhere85

« Antwort #1 am: 12. November 2014, 16:41 »
Raustelefonieren:

JustVoiP App in Verbindung mit einem WLAN-Hotspot im Hotel oder einem günstigen lokalen Datentarif.

Erreichbarkeit :

mit jeder deutschen SIM
0

Crung

« Antwort #2 am: 12. November 2014, 16:50 »
Das die WM und damit seine Reise vorbei ist, hast du mitbekommen?  ;D
0

Nowhere85

« Antwort #3 am: 12. November 2014, 17:26 »
Jetzt schon :D:D
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK