Thema: Handytarif für Reise  (Gelesen 3638 mal)

natolli

« am: 26. Mai 2013, 12:20 »
Hallo zusammen,

kann mir jemand einen guten Tarif ohne GG empfehlen bei dem ich meine deutsche Nr weiterhin verwenden kann?
Sollte nicht so mega überteuert sein wie es bei einigen prepaid discountern wohl der Fall ist.

Danke Vorab.
0

Speedy

« Antwort #1 am: 26. Mai 2013, 13:09 »
Bin seit Jahren bei callmobile. Kann dort ohne Grundgebühr telefonieren und SMS schreiben und es macht sich bezahlt, wenn man das Handy eher selten bzw. bewusst einsetzt.
Während 7 Monaten Ausland konnte ich meine Nummer behalten. Gekostet hat es mich nichts außer 1 Euro/Monat Gebühr, die angefallen sind, wenn man nicht mindestens einen Mindestumsatz von 6 Euro in 3 Monaten hat (hatte ich nicht, da ich die SIM-Card  im Ausland nie eingesetzt habe). Mit den insgesamt 7 Euro für die 7 Monate konnte ich gut leben.
1

wir2unterwegs

« Antwort #2 am: 26. Mai 2013, 22:38 »
Ich bin schon seit langem bei O2, dort habe ich den O2 o Tarif (http://www.o2online.de/tarife/o2-o/): keine Grundgebühr, deine Nummer kannst du problemlos mitnehmen, für's Surfen gibts verschiedene Pakete, falls gewünscht... bin bisher immer zufrieden gewesen...
0

natolli

« Antwort #3 am: 27. Mai 2013, 09:11 »
O2 o kann ich leider nicht nehmen, da ich derzeit bei O2 einen normalen Tarif habe und O2 so unflexibel ist und mich keinen Tarifwechsel nach O2 o durchführen lässt. Schade.
callmobile werde ich mir nochmal anschauen, danke!
0

wir2unterwegs

« Antwort #4 am: 27. Mai 2013, 09:46 »
Zitat
O2 o kann ich leider nicht nehmen, da ich derzeit bei O2 einen normalen Tarif habe und O2 so unflexibel ist und mich keinen Tarifwechsel nach O2 o durchführen lässt

wie dämlich ist das denn??? Vor 2 oder 3 Jahren war das noch problemlos möglich, mich haben sie von einem normalen Tarif in den o2 o wechseln lassen...
0

Jens

« Antwort #5 am: 27. Mai 2013, 10:03 »
Hallo NatOlli,

meiner Meinung nach brauchst du kein Handy. Ein Smartphone ist gut in WIFI-Zone, da kleine und du kannst die Apps benutzen, aber ein Telefon??? Zur Not kauf dir eine Einheimische SIM-Karte in dem Land, es ist auf alle Fälle die Kostengünstigste variante.

Mit der Suche hättest du schon folgende Themen gefunden, in denen deine Frage bestimmt beantwortet wurde.

Welchen Vertrag für deutsche Handynummer auf der Weltreise?
Handy unterwegs notwendig?
WorldSim (Telefonkarte)
Skype als Handyersatz?
Traveller-Tarif von e-plus


Viel Spaß beim lesen  ;)
0

natolli

« Antwort #6 am: 27. Mai 2013, 11:50 »
Den Grund dafür dass so ein Wechsel nicht möglich ist konnte mir auch von O2 keiner erklären, hab 2 mal nachgefragt!
Scheinbar wollen sie keine Kunden behalten ..
Ich möchte die Nummer hauptsächlich für sms und whatsapp behalten, Anrufe eher selten.

Danke für den Hinweis, die Suchfunktion habe ich vorher bemüht, die Antworten haben mir aber leider nicht geholfen.
0

Jens

« Antwort #7 am: 27. Mai 2013, 12:02 »
Whats app funzt gut über WIFI, da brauchst du nur die Karte drin lassen! Dann ist vielleicht nur wichtig, dass du ein Roaming hast!! Deakiviere aber besser die Datenfunktion via Mobilfunk, sonst wirds teuer....sehr teuer!!
0

xzarus

« Antwort #8 am: 27. Mai 2013, 12:23 »
Nach Auslaufen meines bisherigen Vertrags (hätte sich wieder um 24 Monate verlängert) bin ich jetzt bei
www.freenetmobile.de (ein Unteranbieter von klarmobil)

Mit denen telefonierst du im besten D1 Netz :).
Meine bisherige Rufnummer wurde gestern problemlos portiert - dafür gibts auch noch eine Gutschrift von 25 EUR oder so...

Ich habe bis zu meiner Ausreise (in voraussichtlich 5 Monaten) eine monatlich kündbare allnet-Flat.
Du musst auf der Seite des Anbieters auswählen, dass du KEINE Vertragslaufzeit möchtest - dann kostet der Tarif 5 EUR mehr.
Ist mit 29,95 EUR nicht die günstigste ALLnet flat, aber es ist ja nur für ein paar Monate und ich bin ENDLICH mal in einem vernünftigen Netz...

Wenn ich unterwegs bin, wechsle ich in den 8-Cent-Tarif mit 0 EUR Grundgebühr. Dann kostet irgendwie alles (Gesprächsminute, SMS etc.) 8 cent.

Klar... die Roamingtarife sind happig... aber ich will den Vertrag ja nur, damit ich meine Nummer aufrecht erhalte und möchte damit nicht im Ausland telefonieren.
Über die Seite von klarmobil kannst du problemlos einzelne Flats hinzuwählen, abwählen nach Bedarf.

Der Link der Aktion - ohne Vertragslaufzeit und trotzdem ohne Grundgebühr - geht noch, obwohl es nur bis 30.04 sein sollte...
http://freeflat.freenetmobile.de/landingpages/aktion-startpaket/index.php
0

Fahri

« Antwort #9 am: 28. Mai 2013, 10:47 »
Hallo,

Speedy hatt recht..
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK