Thema: Airlines - Neue Routen, wichtige Updates, Schnäppchen etc.  (Gelesen 46669 mal)

Stecki

« Antwort #165 am: 11. Januar 2018, 13:20 »
Vor ein paar Tagen habe ich eine gute Übersicht für Billigflieger von und nach Taiwan entdeckt die cih euch nicht vorenthalten möchte: https://synapticism.com/cheap-flights-from-taiwan/?utm_content=buffer521fb&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer
2

serenity

« Antwort #166 am: 17. April 2018, 14:04 »
Eurowings hat Langstrecken-Basis in München eröffnet
Am gestrigen Montag ist der erste Langstreckenflug von Eurowings von München nach Las Vegas gestartet. Angeboten wird der Flug zweimal die Woche, jeweils am Montag und am Donnerstag, Kostenpunkt EUR 189.99 für ein One-Way-Ticket.

Nach Las Vegas folgen Cancun in Mexiko (ab 19. Mai) und Mauritius (ab 21. April) mit je einem wöchentlichen Flug sowie Fort Myers (ab 1. Mai) mit zwei Flügen pro Woche. Im Laufe des Sommers folgen die karibischen Ziele Varadero (ab 2. Mai), Punta Cana (ab 4. Mai), Montego Bay (ab 18. Juli) und Puerto Plata (ab 19. Juli) mit einem wöchentlichen Flug. Darüber hinaus werden Windhoek in Namibia (ab 7. Mai) und Bangkok (ab 15. Juni) in Thailand angeflogen. Alle Flüge sind buchbar.
Mehr dazu bei abouttravel.ch
1

serenity

« Antwort #167 am: 22. April 2018, 16:24 »
Scoot Air fliegt ab sofort von Berlin aus nach SOA, Australien und Neuseeland. Scoot ist eine Tochter von Singapore Air.

Oneway-Preise z.B. BER-SIN ab 170€, Hongkong ab 210€, Melbourne ab 260€. Mehr auf der Scoot-Website.

Könnte für Leute interessant sein, die für eine Weltreise nach Oneway-Tickets suchen.
2

DEKLiNE

« Antwort #168 am: 25. April 2018, 15:29 »
Hallo,

ich sehe keine Flüge nach Neuseeland? Ist Scoot ansonsten zu empfehlen?
1

karoshi

« Antwort #169 am: 25. April 2018, 16:16 »
Die Preise klingen natürlich gut, das ist aber der nackte Sitz. Kein aufgegebenes Gepäck, kein Essen oder Getränke. Finde ich jetzt auf einem Langstreckenflug nicht ideal. Es kommt also noch mal einiges an Kosten drauf, vor allem die Gepäckgebühr ist gar nicht so niedrig. Da kommt man für einen Hin- und Rückflug nach Singapur schnell auf über 500 Euro, was auch nicht mehr soooo viel billiger ist als bei einer Fullservice-Airline. Ich würde es mir für so eine lange Strecke nicht mehr antun. (Ich wohne aber auch nicht in der Nähe von Berlin, so dass ich auch noch die Anfahrt dazu rechnen müsste.)

Was die Langstreckenflotte betrifft, ist Scoot aber über jeden Zweifel erhaben: Die fliegen mit brandneuen B787.
0

serenity

« Antwort #170 am: 22. Mai 2018, 19:56 »
Von Deutschland aus gab es lange kaum noch Direktflüge nach Kuala Lumpur, seit Malaysia Air die Flüge ab Frankfurt eingestellt hatte. Jetzt fliegt Condor ab November 2018 von Frankfurt aus nonstop nach Kuala Lumpur!

Die Preise sind recht günstig - ab 199 € oneway, also knapp 400€ hin und zurück. Allerdings gibt es zu diesem Preis nur ein paar Flüge im Januar/Februar 2019 - aber für 229€ oneway = 460€ hin und zurück gibt es viele Termine zwischen November und April.

Kuala Lumpur ist eine ideale Drehscheibe für viele Ziele in SOA und auch nach Australien. Man kommt man von hier aus z.B. sehr gut und günstig mit Air Asia weiter. Buchen sollte man am besten direkt bei Condor.
2

Kama aina

« Antwort #171 am: 15. Juni 2018, 18:29 »
Ryanair hat neue Gepäckbestimmungen! (Mal wieder)
https://www.ryanair.com/de/de/reise-planen/mit-uns-fliegen/handgepack-richtlinie

Bin schon länger nicht mit denen geflogen und jetzt ist es mir leider aufgefallen!
Grundsätzlich egal! Aber sehr nervig den Handgepäck-Vorteil jetzt doch wieder zu verlieren indem man am Band warten muss. Und vor allem ist damit auch wieder eine kleiner Koffer nötig damit das Reisegepäck ausreichend geschützt ist!
0

dusduck

« Antwort #172 am: 06. August 2018, 09:22 »
Direkt zum Toba See (Sumatra) mit Air Asia

+++ Air Asia fliegt ab Ende Oktober nach Silangit (DTB) 4mal die Woche ab Kuala Lumpur +++
Den wunderbaren Lake Toba kann man bisher nur via Medan und endlos langen Busfahrten auf überlasteten Strassen erreichen. Mit einem Flug kann man diese Ecke von Indonesien auch einfacher in einen Jahresurlaub einbauen.
Umgekehrt heißt das natürlich auch, dass vor allem Touristen aus Asien dorthn reisen werden auch wohl wegen des angenehmen Klimas vor Ort. Von daher schnell dort hin, bevor es dort nicht mehr so angenehm chillig ist... :-\

https://newsroom.airasia.com/news/airasia-brings-the-world-closer-to-lake-toba
0

zogi

« Antwort #173 am: 06. August 2018, 15:36 »
Eurowings hat Langstrecken-Basis in München eröffnet
Am gestrigen Montag ist der erste Langstreckenflug von Eurowings von München nach Las Vegas gestartet. Angeboten wird der Flug zweimal die Woche, jeweils am Montag und am Donnerstag, Kostenpunkt EUR 189.99 für ein One-Way-Ticket.

Dem kann ich dir zustimmen. Ich habe nähmlich auch einen "OneWay" Flug von München nach Seattle um genau 189.99 Euro gebucht. Am 22.9.18 wird dieser Starten und landet auch an einer sehr guten Zeit dort.
Ich konnte es anfangs garnicht glauben, als ich ihn gebuchte. Da habe ich daraufhin bei Eurowings angerufen und nachgefragt, ob ich mich nicht vertan habe bei der Buchung. Daraufhin sagten sie mir, das alles schon so passt.

Mal sehen ob das auch so stimmt.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK