Thema: Blog funktioniert nich mehr  (Gelesen 7772 mal)

samaco

« am: 16. September 2010, 11:11 »

Hallo zusammen

Ich wollte kurz fragen, ob ihr eure Blogs noch funktionieren? Wenn ich meine Blog-Adresse eingebe, erscheint immer die Meldung "Die Webseite kann nicht angezeigt werden". Ich komme auch nicht mehr auf die Administratorenseite oder auf http://rtwblog.de. Auch die Blogs meiner Freunde funktionieren nicht mehr. Dieses Problem besteht ca. seit zwei Tagen.

Vielen Dank für eure Hilfe.

weltentdecker

« Antwort #1 am: 16. September 2010, 11:25 »
Ja, bei mir ist es das gleiche. Komme auch auf keinerlei RTW Blogs mehr....  ???

Jens

« Antwort #2 am: 16. September 2010, 11:33 »
Hallo Zusammen,

ich habe das auch schon bemerkt, allerdings ist Karoshi (Admin) in Indonesien und ist bestimmt nicht dauernd online! Leider kann ich euch da keinen Support geben!
Ich habe einen eigenen Blog, andere Server, der auch zur Zeit spinnt!! Vielleicht liegt es auch an einem Plugin oder an WP!
Sorry, dass ihr zur Zeit auf eure Blogs kommt!

After Backpacking

« Antwort #3 am: 16. September 2010, 12:14 »
Bei meinem eigens betriebenen Blog, externer Server bestehen zurzeit auch extrem lange Ladezeiten. Gestern war der Blog auch nicht zu erreichen. Ich befürchte das irgendein Plugin dafür verantwortlich ist. Bei Wordpress selbst konnte ich noch nichts zu der Downtime finden...ich bleib am Ball.

cute

« Antwort #4 am: 16. September 2010, 13:05 »
ich verzweifel auch bald an der situation. will am montag in den urlaub fliegen und hab alles im blog (route, infos) vorbereitet und jetzt schmiert der server ab. und es tut sich seit 2 tagen nix!!! ich wollte doch die daheim geblieben über den blog immer auf dem laufenden halten und fotos hochladen. HILFE!

Jens

« Antwort #5 am: 16. September 2010, 13:10 »
ich verzweifel auch bald an der situation. will am montag in den urlaub fliegen und hab alles im blog (route, infos) vorbereitet und jetzt schmiert der server ab. und es tut sich seit 2 tagen nix!!! ich wollte doch die daheim geblieben über den blog immer auf dem laufenden halten und fotos hochladen. HILFE!
Die Situation wird sich bestimmt wieder ändern, da es sich um ein globales Problem handet (es auch andere Webseiten betroffen) gibt es bald auch Hilfe und die Lösung dazu!!!
Ich wünsche dir aber viel Spaß auf deine Reise

Jens

« Antwort #6 am: 16. September 2010, 13:24 »
Es liegt wohl am NomadConnected-Plugin. Wer kann sollte dieses im Adminbereich deaktivieren, dann läuft der Blog wieder!
Bei RTW-Blog kann wahrscheinlich keiner ran, aber ich hoffe, dass es Karoshi ließt im Urlaub!
Grüße Jens

cute

« Antwort #7 am: 16. September 2010, 13:32 »
Es liegt wohl am NomadConnected-Plugin. Wer kann sollte dieses im Adminbereich deaktivieren, dann läuft der Blog wieder!
Bei RTW-Blog kann wahrscheinlich keiner ran, aber ich hoffe, dass es Karoshi ließt im Urlaub!
Grüße Jens

Ich hab das Plugin eigentlich nicht aktiviert?! Das muss noch an was anderem liegen...

After Backpacking

« Antwort #8 am: 16. September 2010, 13:39 »
Genau, das Plugin war der Verursacher, oder auch nicht.
Denn die gesamte www.nomadsconnected.com Seite lässt sich derzeit nicht laden.
Karoshi wir brauchen Dich :-)

Tobi

Jens

« Antwort #9 am: 16. September 2010, 13:41 »
Das wird es sein, das Plugin kann keine Daten ziehen und daher gibt es den Timeout! Schei******benhonig. hoffentlich hat nicht irgend so ein Ar**** den Server gehackt! Holen können sie da zwar nicht, aber viel kaputt machen!

karoshi

« Antwort #10 am: 17. September 2010, 05:56 »
Hi zusammen,

sieht so aus, als ob der ganze Server weg ist. Ich boote ihn gerade neu.
Die ganze Aktion wird nicht gerade erleichtert dadurch, dass ich im hintersten Winkel der Welt sitze. Aber ich sehe, was ich machen kann.

LG, Karoshi

Jens

« Antwort #11 am: 17. September 2010, 06:18 »
Na da bin ich mal gespannt auf deinen Reisebericht! Eine Schlagzeile wäre dann vielleicht: Mit Rauchzeichen den Server neugestartet!!!

karoshi

« Antwort #12 am: 17. September 2010, 06:23 »
Inzwischen weiss ich schon mal, dass eine Festplattenpartition uebergelaufen war.

Kann mir jemand mit etwas Tech-Wissen vielleicht stecken, was bei einer Standard-1&1 Rootserver-Installation auf /dev/md6 liegt?
Der Server ist beim Backup abgeschmiert (aber keine Panik, das Backup ist rotierend, es ist also nichts weg).

karoshi

« Antwort #13 am: 17. September 2010, 06:31 »
So, die Blogs sind wieder da. ;D
Wie ich Nomads Connected starten soll, muss ich mir noch ueberlegen, das ist von hier aus nicht so einfach.

Solange ich das /dev/md6-Problem nicht geloest habe, muss ich die taeglichen Backups abschalten, sonst ist der Server morgen wieder weg.

LG, Karoshi

Jens

« Antwort #14 am: 17. September 2010, 07:01 »

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK