Umfrage

kann es ein Problem geben wenn ich vergessen habe meine KV über die Kündigung zu informieren?

Nachfoderung KV
0 (0%)
nachträgliche Kündigung
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 0

Thema: vergessene Kündigung Krankenversicherung!?! HILFE!!!  (Gelesen 1182 mal)

hartmannontour

« am: 07. November 2009, 03:58 »
hallo nochmals,

und ich habe nochmals eine dringende frage die mir unter den nägel brennt. ich habe wohl vergessen mich bei der gesetzlichen kv abzumelden. bzw. u.u. ist meine kündigung bei denen nicht eingegangen. auf jeden fall habe ich (bzw. meine eltern) eine massive nachzahlungsforderung bekommen!!! hat jemand erfahrungsbereicht wie ernst so etwas werden kann? und...

1. ob es problemlos geht mich auch jetzt noch abzumelden?
2. unter vorlage der bestätigung der bestehenden auslands-kv?
3. sowie dem nachweis das ich nicht mehr beschäftigt bin?


nochmals vielen dank für antworten
thomas
0

karoshi

« Antwort #1 am: 07. November 2009, 09:29 »
Ich sehe keinen Grund, warum Du Dich nicht auch jetzt noch abmelden könntest. Eventuell kann das sogar Deine Heimatbasis mit der hoffentlich bestehenden Vollmacht für Dich tun.

Aus meiner Sicht sehr zweifelhaft ist allerdings, ob das auch noch rückwirkend geht. Du solltest es aber auf jeden Fall versuchen, indem Du der KV (mit Flugtickets/Bordpässen etc.) nachweist, dass Du gar nicht in D warst und somit überhaupt keinen Versicherungsschutz durch die hattest.

LG, Karoshi
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK