Thema: Lohnt sich der Weg nach Sao Tome und Principe?  (Gelesen 2081 mal)

monarina

« am: 24. Mai 2018, 09:52 »
Hallo!  :)

War schon einmal jemand die letzten paar Jahre in Sao Tome und Principe? Lohnt sich die etwas umständliche Anreise und vor allem dann Weiterreise? Damit meine ich, gibt es dort etwas Unvergleichliches (egal, in welcher Hinsicht) oder werde ich Ähnliches ohnehin auf einer Langzeitreise (Südliche Teil von Afrika mitsamt Mauritius z.B., Mittelamerika, Südostasien) erleben/sehen?
0

Moehli

« Antwort #1 am: 25. Mai 2018, 14:09 »
Wir hatten Sao Tome und Principe auch mal auf dem Schirm und haben einiges dazu recherchiert, haben es dann aber sein lassen, da sich die Sehenswürdigkeiten doch eher auf Strand und Dschungel begrenzen, was es beides auch woanders gibt. Nur um mal sagen zu können, dass man auf Sao Tome war (was natürlich schon ganz cool ist), dafür war es uns dann doch einfach zu umständlich/teuer.

echidna

« Antwort #2 am: 25. Mai 2018, 14:52 »
Wobei ich z.B. den Pico Cão Grande und den kleinen Bruder, den Pico Cão Pequeno schon speziell finde... habe noch wenige Berge gesehen, die so markant in der Landschaft stehen, die auf manchen Fotos fast wie düstere Festungsberge oder Monumente aus dem Herrn der Ringe wirken.

Aber nur deswegen würde ich vielleicht auch nicht die aufwändige Anreise auf mich nehmen.
0

Kama aina

« Antwort #3 am: 25. Mai 2018, 15:15 »
Ist halt alle eine Geldfrage und was man dahinter sieht!
Ich denke mir immer, wenn man schon mal in der Gegend ist, dann kann man auch solche speziellen Länder mitnehmen!
Würde es also machen, aber das ist nur meine persönliche Einstellung zu dem Thema.
0

monarina

« Antwort #4 am: 25. Mai 2018, 15:59 »
Der Pico ist eben auch so ziemlich das Einzige, das mir beim Recherchieren aufgefallen ist. Alles andere wunderschön, aber eben auch alles, was ich wo anders ebenso haben kann (Dschungel, schöne Strände...).

Und von „in der Gegend sein“ kann bei den Inseln eher nicht die Rede sein  ;D
0

Kama aina

« Antwort #5 am: 25. Mai 2018, 18:03 »
Hätte ja sein können, dass du auch den westafrikanischen Teil mit in deine Reise einbeziehst!? :)
0

monarina

« Antwort #6 am: 26. Mai 2018, 16:59 »
Klar, war auch gar nicht böse gemeint :) Aber soweit ich gesehen habe, gehen die Flüge alle über Lissabon oder Äthiopien (?)
0

BeenAroundTheWorld

« Antwort #7 am: 11. Februar 2019, 13:40 »
Hallo zusammen,
hat jemand neue Infos oder Ideen zu Sao Tome & Principe? Die Inseln, vor allem Principe, steht schon lange auf meiner Bucket List, werde mir den Wunsch sehr wahrscheinlich nächsten Monat erfüllen. Freue mich über Anregungen.
 
0

beretravels

« Antwort #8 am: 11. Februar 2019, 19:14 »
Strand und Dschungel!

Toll für ne Woche Urlaub! Ich glaube, man käme mit der Tap Portugal gut weiter nach Accra oder auch Lomé. Im Zweifel sogar bis Lissabon. Es gibt eine wachsende Zahl an Pauschalreisenden, aber vermehrt aus Portugal und Spanien. Vielleicht könnte man auch interessant über Portugal nach Brasilien routen. :)
0

BeenAroundTheWorld

« Antwort #9 am: 12. Februar 2019, 08:25 »
Warst du denn schon da? Hast du neben Strand und Dschungel noch konkretere Tipps? Danke!
0

beretravels

« Antwort #10 am: 12. Februar 2019, 18:32 »
Nein, War noch nicht da. Stelle es mir aber für eine Woche entspannten Urlaub als genau richtig vor. So wie auf ner Insel in Thailand, aber ohne Thai Food :)

Was man sonst so tun kann: wandern, tauchen (Walhaie uvm!!!)
0

BeenAroundTheWorld

« Antwort #11 am: 12. Februar 2019, 20:42 »
Ich glaube dann haben wir unterschiedliche Vorstellungen, wie die Inseln sind. In meinem Kopf sind Thailand und STP komplett unterschiedlich (abgesehen davon, dass es in beiden Ländern Strand und Bäume gibt). Mal schauen, ich werde berichten
0

beretravels

« Antwort #12 am: 12. Februar 2019, 21:53 »
Ich glaube dann haben wir unterschiedliche Vorstellungen, wie die Inseln sind. In meinem Kopf sind Thailand und STP komplett unterschiedlich (abgesehen davon, dass es in beiden Ländern Strand und Bäume gibt). Mal schauen, ich werde berichten

Wann fliegst du? Ja, ich denke schon, dass es deutliche Unterschiede gibt. Aber ich meinte das jetzt nur "vom Prinzip her". Also, ohne den kulturellen Aspekt.
0

BeenAroundTheWorld

« Antwort #13 am: 19. Februar 2019, 13:48 »
Werden Ende März nach Sao Tome fliegen und dann direkt weiter nach Principe.
1

echidna

« Antwort #14 am: 19. Februar 2019, 13:54 »
Werden Ende März nach Sao Tome fliegen und dann direkt weiter nach Principe.
Wirst du auch die Insel Sao Tome besuchen? Ich finde ja den Pico Cão Grande auf dieser Insel ziemlich spektakulär. Dieser Berg wäre für mich eine der Hauptattraktionen, um Sao Tome und Principe zu besuchen.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK