Thema: Australien - Ostküste ab Februar - Nord - Süd oder umgekehrt  (Gelesen 1483 mal)

sandburg

Hallo zusammen,

Ich bin ein bißchen verwirrt, auf einigen Seiten im Netz hatte ich gelesen, dass man beim Start im Februar die Ostküste besser in Süd - Nord Richtung bereisen sollte. In meinem Reiseführer steht´s jetzt genau anders herum. Tippfehler, oder sind die Unterschiede gar nicht so groß?

Geplante Reisezeit: Anfang Februar - Anfang Mai
Strecke: Melbourne - Cairns

Schöne Grüße
Sandburg
0

serenity

« Antwort #1 am: 21. Oktober 2017, 13:37 »
Eigentlich musst du dir nur mal die Wetterkarten/-daten für Cairns anschauen - im Februar und März hast du dort die meisten Niederschläge! Durchschnitt im Februar und März zwischen 430-460 mm, im April noch 195 mm und im Mai sind es gerade mal 91mm.

Also spricht das ganz klar für die Süd-Nord-Richtung!

Andersrum kommst du im Süden dann schon in den dortigen Herbst - kann zwar auch schön sein, muss aber nicht. Die Tage sind dann auch merklich kürzer.
0

sandburg

« Antwort #2 am: 21. Oktober 2017, 18:59 »
Danke für deine Rückmeldung. Die Wetterdaten hatte ich mir angeschaut, deshalb war ich ja so überrascht, dass im Reiseführer die Nord-Süd Strecke empfohlen wurde.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK