Thema: Istanbul und Da Vinci  (Gelesen 1079 mal)

MariaWe

« am: 13. Januar 2014, 10:14 »
Hallo Zusammen, ich plane nach dem Studium noch etwas zu Reisen.
Jetzt habe ich gehört, das es Absolventenprogramme geben soll, die einen finanziell fördern.
Könnte mir vorstellen, ein paar Monate in Istanbul zu verbringen und dort auch zu arbeiten.

Ein paar Infos zu mir: Ich bin angehende Sozialpädagogin, habe zudem Psychologie studiert und mich auf die Behindertenhilfe spezialisiert.

Es wäre schön, wenn ich Antworten von Leuten bekommen würde, die mit solchen Auslandsprojekten Erfahrung haben.

Interessieren würde mich schon mal, wie meine Chancen stehen, finanziell unterstützt zu werden.

beste Grüße

Mary
0

Stecki

« Antwort #1 am: 13. Januar 2014, 17:29 »
Und welche Rolle spielt Da Vinci dabei?
0

Vombatus

« Antwort #2 am: 13. Januar 2014, 18:37 »
Habe ich mich auch gefragt.  :)  Vielleicht das hier?

http://www.lebenslanges-lernen.eu/leonardo_da_vinci_4.html

Wobei ich nicht weiß wie die Türkei dort reinpasst?
0

Stecki

« Antwort #3 am: 13. Januar 2014, 18:47 »
Habe ich mich auch gefragt.  :)  Vielleicht das hier?

http://www.lebenslanges-lernen.eu/leonardo_da_vinci_4.html

Wobei ich nicht weiß wie die Türkei dort reinpasst?

Ja, das wirds wohl sein. Hier an der Grenze in Nikosia (die letzte geteilte Hauptstadt der Welt) wird einem mehr denn je bewusst warum die Türkei rein gar nichts in der EU verloren hat. Aber nicht dass das jetzt in einer Diskussion ausartet.
0

MariaWe

« Antwort #4 am: 16. Januar 2014, 08:45 »
Ja darüber ließe sich echt streiten. Die Stadt Istanbul finde ich allerdings so interessant, weils da so viele Gegensätze gibt und die Stadt sich in einer rasanten Entwicklung zu befinden scheint. Hierzu ein interessanter Überblick von der SZ: http://www.sueddeutsche.de/thema/Istanbul

Tatsächlich meinte ich das Förderungsprogramm. Finanzielle Unterstützung wäre wichtig, weil ich nach dem Studium finaziell wahrscheinlich eher ausgebrannt bin...


0

Stecki

« Antwort #5 am: 16. Januar 2014, 09:18 »
Aber willst Du denn in Istanbul studieren? Ich frage mich ob das Förderprogramm auch ausserhalb der EU gilt, deshalb vor allem die Frage wegen der EU. Sorry, ich kenn mich mit Studieren und so überhaupt nicht aus.
0

MariaWe

« Antwort #6 am: 23. Januar 2014, 09:31 »
Hallihallo, ich würde das gerne nach dem Studium machen. In einem sozialen Bereich arbeiten und Praxiserfahrung sammeln. Etwas drei Monate. Würde versuchen Förderung durch ein solches Programm zu bekommen http://www.lebenslanges-lernen.eu/leonardo_da_vinci_4.html

Hat das jemand schon mal gemacht?
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK