Thema: Seiten erstellen  (Gelesen 2357 mal)

Fabnat

« am: 26. November 2013, 10:20 »
Jetzt muss ich leider hier doch noch was eröffnen. Ich drehe jetzt dann bald durch.

Ich hab gestern einen Blog eröffnet. Jetzt hab ich natürlich ein Menü erstellt mit Route, Länder und Städte, Highlights usw... Ich will jetzt eigentlich unsere Route unter den Menüpunkt Route einfügen und dazu was schreiben. Ich hab die karte auf stepmap auch schon erstellt. Aber irgendwie bekomm ich es nicht hin, dass das in diesem Menüpunkt erscheint. Ich weiß, das müsste irgendwie mit den "Eltern" gehen. Oder? Allerdings kann ich das garnicht auswählen und den Menüpunkt Route als "Eltern" auswählen. Muss ich da noch was anderes einstellen?

Und noch eine Frage: Wenn ich das irgendwann mal schaffe, dass das richtig erscheint: Muss ich dann den code, den ich bei Stepmap bekommen habe, einfach nur in den Text einfügen um die Karten anzeigen zu lassen?

Und nebenbei: Geht das auch, dass ich auf der Startseite einen "Text" stehen habe, der immer oben ist und die Beiträge dann nach dem immer kommen?

Ich hätte das Theme Twenty Thirteen, falls das was juckt.
Ich hoffe, ich hab bei der suche dieses Thema nicht übersehen, aber mich kotzt das im moment so an, dass ich das nicht hinbekomme und musste das jetzt hier schreiben...

karoshi

« Antwort #1 am: 26. November 2013, 11:27 »
Im TwentyThirteen Theme ist es offenbar so, dass die Seitenstruktur nicht mehr direkt beim Erstellen der Seiten (durch Angabe der übergeordneten Seite) festgelegt wird, sondern man kann sich das Menü mit dem Menüeditor (unter "Design/Menüs") ziemlich flexibel zusammen bauen. Das ist neu, kannte ich so auch noch nicht.

Also sollte es wohl so gehen:
  • Zuerst die Seiten anlegen, die Ihr haben wollt.
  • Dann im Menü-Editor an der gewünschten Stelle ins Menü einhängen.

Fabnat

« Antwort #2 am: 26. November 2013, 12:07 »
Danke für die schnelle Antwort!

Leider ist es jetzt so, dass die "Seiten" nach der Erstellung und Speichern nicht in dem Menü-Editor erscheinen. D. h. ich kann sie nicht in einen der Menüpunkte schieben...

Fabnat

« Antwort #3 am: 26. November 2013, 12:14 »
Hat erstmal funktioniert.  :)

Danke!!!

karoshi

« Antwort #4 am: 26. November 2013, 12:24 »
Hmm.. Du hast aber in Deinem Menü auch noch jede Menge Seiten, die längst gelöscht sind. Wie es dazu gekommen ist, kann ich nicht sagen. Aber nachdem die Verweise sowieso ins Nichts führen, würde ich mal testweise die überflüssigen Einträge aus dem Menü löschen. Vielleicht ist das ja sogar der Grund dafür, dass Du bei der Erstellung von Seiten keine übergeordnete Seite angeben kannst. Wenn ich es in einem Test-Blog versuche (auch mit TwentyThirteen), geht das nämlich.

Fabnat

« Antwort #5 am: 26. November 2013, 14:55 »
ja stimmt. jetzt hab ich die Untermenüs raus und jetzt zeigt es auch die "Eltern" an. Allerdings ist es so, dass ich bei den Eltern dann nicht die Menüpunkte auswählen kann, sondern die "Seite" beim Menü-Editor einschieben muss. Aber soweit funktionierts.

Jetzt hätte ich noch eine Bitte: Wie bekomme ich meine Stepmap Karten in die Seiten? Irgendwie checke ich das mit dem Einbetten und dem Code den es erstellt, nicht.

Kann mir jemand sagen, wie das geht? Wäre echt mega!

Danke

Fabnat

« Antwort #6 am: 27. November 2013, 09:41 »
Hat keiner eine Idee wegen den Stepmap Karten? Finde nämlich irgendwie keine Lösung. Weiß jemand bei welchen Themes das geht?

karoshi

« Antwort #7 am: 27. November 2013, 09:57 »
Dazu müsste ich erst mal wissen, was Du von Stepmap zum Einbinden bekommst. Ist das eine URL, die auf ein Bild zeigt? Oder ein Schnipsel HTML? Oder vielleicht JavaScript?

Fabnat

« Antwort #8 am: 27. November 2013, 10:06 »
Ich bekomme da den sogenannten Einbettungscode. Schaut so aus:

<script type='text/javascript' src='http://stepmap.de/js/stepmapexport.js'></script>
<div style='height:640px;'><div style='position:absolute;'><img src='http://stepmap.de/getmapimg.php?id=1351723&w=640&m=2&embed=506353422be3b81bb1ddd6ee7ada8970ba1d568e' width='640' border='0' alt='Weltkarte' usemap='#stepmapexportimg1351723_640' /><br /><a href='http://www.stepmap.de/landkarte-deutschland' target='_blank'>Landkarten von Deutschland</a> auf stepmap.de<br /> <map name='stepmapexportimg1351723_640'><area shape='rect' coords='515,603,631,631' href='http://www.stepmap.de' alt='StepMap' title='StepMap' target='_blank' /> <script type='text/javascript' src='http://stepmap.de/getmapjs2.php?id=1351723&w=640'></script> <area shape='rect' coords='0,0,640,640' href='http://www.stepmap.de/karte/weltkarte-1351723' alt='Weltkarte' title='Weltkarte' target='_blank' /></map></div></div><br /><br />


karoshi

« Antwort #9 am: 27. November 2013, 18:16 »
Aha, mit JavaScript. Das ist jetzt blöd.

In einer WordPress Multisite Installation (so wie RTWBlog) ist JavaScript in allen vom Benutzer einzugebenden Feldern blockiert, d.h. es kann nicht einfach irgendwelches JS eingegeben werden. Der Grund ist, dass das ein RIESEN SCHEUNENTOR für Hackerangriffe wäre.

Fabnat

« Antwort #10 am: 28. November 2013, 09:16 »
Ok, danke für deine Info!

Dann schreib ich mal Blogger direkt an, die das so haben wie ich mir das vorstelle und frag wie die das genau gemacht haben!

Danke für deine Hilfe!

karoshi

« Antwort #11 am: 28. November 2013, 12:39 »
Willst Du nur die Karte haben, oder soll da auch was anklickbar sein?

Im ersten Fall reicht es nämlich, das Bild einzufügen. Das JavaScript wird dafür nicht gebraucht.

Fabnat

« Antwort #12 am: 28. November 2013, 14:21 »
Mir reicht eigentlich das Bild.

Aber wenn ich es kopiere und in den Blog einfüge, dann ist es total unscharf und kann so eigentlich keinem zugemutet werden. Schaut dann so aus, wie es im Moment im Blog ist.

Muss ich es in ein bestimmtes Format umwandeln, damit es scharf bleibt?

Fabnat

« Antwort #13 am: 28. November 2013, 15:30 »
Also jetzt hat es geklappt! Serenity hatte die richtigen Tip. Man muss den Code einfach beim "Seite" anlegen nicht bei "Visuell" eingeben sondern im Reiter "Text" einfügen.

Dann klappt es!

Danke dass du einen nicht hängen lässt und dich immer wieder meldest!  ;D

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK