Thema: Anzrag auf Arbeitslosengeld  (Gelesen 715 mal)

evalaevalu

« am: 18. Juni 2013, 11:27 »
Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon viel in diesem Bereich gelesen, starte aber mal ein neues Thema bzgl. Antrag auf Arbeitslosengeld:

Ich habe schon gelesen, dass man bei Gründen für die Eigenkündigung getrost "berufliche Auszeit" oder "Weltreise" angeben kann.

Wie ist es aber beim Antrag selbst? (Ich werde eh gesperrt, möchte aber meine Ansprüche feststellen lassen, falls ich später als 1 Jahr zurückkomme)
Was gebe ich an bei: Ich werde alle Möglichkeiten nutzen, um meine Beschäftigungslosigkeit zu beenden ??? Nein?? Wird er dann nicht abgelehnt?

Viele Grüße!
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK