Thema: BlogBesucher zählen?  (Gelesen 1063 mal)

Isi2206

« am: 24. November 2012, 15:24 »
Hallöchen Zusammen,

ich würde gerne auf meinem Blog anzeigen lassen, wieviele Besucher schon auf dem Blog waren. Ich hab jetzt schon ein wenig gesucht und gewerkelt, aber leider ohne Erfolg.
Kann mir jemand sagen, wie ich das einstellen kann?
Ich nutze das Freshy Theme.

Danke und liebe Grüße aus Kambodscha
Isi

der_dicke82

« Antwort #1 am: 25. November 2012, 01:26 »
huhu,

im Grunde ist das ganz einfach, erstmal googlen ;-)

Dann bei dem Counteranbieter deiner Wahl anmelden, da solltest du dann einen htmlcode oder ähnliches bekommen.

das du vom Freshy Theme gesprochen hast, nehme ich jetzt mal an das du Wordpress nutzt :-) , da solltest du im Backend unter Design entweder im Thememenü ein Feld für einen Counter- oder Analyticcode. Damit wäre dein Theme auch uneingeschränkt update fähig.

Ist im freshy Theme so etwas nicht vorgesehen, musst du mit dem Editor (auch unter design) den Code manuell in eine der php Dateien einbetten, es würde sich der Header oder der Footer eignen, weil diese eigentlich immer mit geladen werden.

Bei einem Themeupdate würde diese Datei dann aber wieder in den Ursprung zurückgesetzt und du müsstest danach den Code wieder hineinkopieren. Das könntest du umgehen in dem du ein Themechild erstellst und dort nur die modifizierte Footerdatei hineinkopierst.

Ich konnte das FreshyTheme gerade leider nicht runterladen, sonst hätte ich dir ne kleine Anleitung gemacht!


Gruß, Stefan

Edit: Hier nun eben die Anleitung: Inzwischen habe ich auch kapiert, das es ja nicht nur für die Statistik ist, sondern der Counter ja auch eingezeigt werden soll ;-)



1. Design und da Widgets auswählen
2. Einen neuen Textbaustein in die Sidebar ziehen
3. Einen Namen vergeben und in das Textfeld den Code von deinem Anbieter kopieren (PS: ich habe irgendeinen Anbieter ohne Anmeldung genommen)
4. Speichern

5. Deinen neuen Counter bewundern :-) *g*

Also das ist auch komplett Updatefähig usw. im oberen Teil bin ich von einem etwas anderen Code ausgegangen und soo lange kenne ich Wordpress nun auch noch nicht ;-)

Gurß, Stefan

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK