Thema: Wandertouren Neuseeland  (Gelesen 4626 mal)

Asterion

« Antwort #15 am: 06. September 2014, 11:12 »
Hallo zusammen!

Ich wollte nicht extra ein neues Thema anfangen, denke meine Frage passt auch ganz gut hier rein. :)
Vom 14. Februar bis 5. Mai werde ich in Neuseeland sein, also um die 11 Wochen. Wie ihr vielleicht schon wisst, muss man den Milford Track sehr früh Buchen, in meinem Fall habe ich ihn am 27. März gebucht.
Und nun zu meiner eigentlichen Frage: Reichen 5 1/2 Wochen um ohne zu hetzen von Auckland nach Te Anau zu kommen? Oder würdet ihr das ganze um eine Woche verschieben?

(Habe etwa ca. 2 1/2 bis 3 Wochen auf der Nordinsel eingeplant, hätten dann also noch 2 1/2 - 3 Wochen um von Picton nach Te Anau zu kommen. Wirkt auf mich etwas kurz?!)

Gruss Asterion
0

Speedy

« Antwort #16 am: 06. September 2014, 18:55 »
Ich kenne dein gewünschtes Reisetempo nicht, aber im Allgemeinen würde ich ganz klar Ja sagen. Ich persönlich war 6 1/2 Wochen in ganz Neuseeland und habe das als eine passende Zeit gesehen, auch wenn man natürlich immer länger oder kürzer in einem Land bleiben kann...
0

iuw

« Antwort #17 am: 08. September 2014, 01:04 »
Ich habe in sechs Wochen ebenfalls beide Insel bereist und wuerde deshalb auch sagen, dass das gut moeglich ist. Eventuell kommt es noch draufan, ob man auf der Suedinsel die West- oder die Ostkueste runterreist. Ich persoenlich haette im Nachhinein gerne mehr Zeit an der Westkueste verbracht.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK