Thema: Reisedokumentation als Buch erstellen  (Gelesen 6632 mal)

Speedy

« Antwort #15 am: 03. Mai 2013, 17:11 »
@ Jens: Ich möchte ein "richtiges Buch" zum in der Hand halten und lesen erstellen, kein eBook. Außerdem habe ich auch kein Mac ;) Hast du eine grobe Vorstellung, wieviel "nicht so günstig" für so ein Fotobuch ist? Habe eben mal geschaut und insgesamt sind es etwa 500 Fotos, die in allen 32 Blogeinträgen eingepflegt sind.
@ simu: Im A3-Format? Klingt ja riesig.
Wahrscheinlich muss ich, wenn ich zu Hause bin, mal ein paar Probedrucke auf Papier machen und gucken, wie das mit den Fotos und Text wirkt, bevor ich mich für ein Format bzw. eine Fotogröße entscheiden kann.
0

Jens

« Antwort #16 am: 03. Mai 2013, 18:03 »
Wow, ein richtiges Buch und wahrscheinlich nur mit einem Exemplar.......das ist schwer!!

Schau dir mal folgende Links an, ob du damit was anfangen kannst:

http://www.blurb.de/pricing
www.epubli.de/projects/preise  (hier kannst du richtig den Preis ermitteln, ist gar nicht so teuer....)
http://www.solentro.de/eigenesbuch

Hoffe es ist was für dich dabei!!
0

cocolino

« Antwort #17 am: 07. Mai 2013, 22:37 »
Ich mache immer Fotobücher bei Fotokasten A4 mit 100 Seiten, gibt es glaub ich auch mit 150 Seiten. Texte füge ich als Textfeld ein. Bei Tchibo gibt es mehrfach im Jahr Gutscheine, sodass ein 100 Seiten-Buch nur 30 statt 80 Euro inklusive Versand kostet

Vada

« Antwort #18 am: 17. Mai 2015, 10:57 »
phuu, aufwändige Sache. Aber ich glaub ich machs auch bei cewe. Die Software ist einfach zu bedienen und es macht Spass, dazu kann man ein Video vom Buch mitbestellen. Wird ungefähr ein halbes Jahr dauern, bis ich die Texte und Bilder kopiert habe. Aber ist ein guter Sonntagszeitvertreib. Die Blogbeiträge hatte ich alle in PDF's exportiert (inkl. Kommentaren) und der Reihe nach abgespeichert, Bilder waren schon vorher gut sortiert.

0

moilolita

« Antwort #19 am: 26. Mai 2015, 16:29 »
Ich mach meine Fotobücher auch immer bei Cewe oder Pixum.
ist zwar nicht ganz günstig (ich bezahle für ein A3 Buch mit ca. 80 Seiten und Hochglanzveredelung) ca. 100€.
Als kleiner Tipp, Cewe und Pixum hat die selbe Software, man kann sich also nach erstellen des Buches das aktuell günstigste Angebot raus suchen und dann dort bestellen.

Man bekommt auch viiiele Bilder unter, wenn man sie schön formatiert und ich finde auch die Texte sind gut unter zu bringen... Schau mir die Bücher auch immer wieder an. Und beim erstellen schwelgt man ja auch in Erinnerungen!

Durch die Hochglanzveredelung sieht das Buch durchweg wie auf Fotopapier aus, ich hab an der Qualität nichts auszusetzen...
0

Tags: buch foto 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK