Thema: Post vom Arbeitsamt  (Gelesen 943 mal)

rosaradio

« am: 08. Oktober 2011, 12:01 »
Nachdem ich letzte woche meinen Abreitslosengeldantrag abgegeben habe, bekam ich heute endlich die post vom Arbeitsamt.
Nun, statt des Bewilligungsbescheides für das Arbeitslosengeld, bekam ich den Bescheid für meine 3monatige Sperrzeit, wegen Eigenkündigung (war ja klar). Desweiteren nur ein kurzer Absatz, dass mir nach Ablauf der Sperrzeit keine Leistungen gezahlt werden, da ich ab dem 1.11.2011 im Ausland bin.


Ich habe zum 30.09.2011 gekündigt.

Irgendwie verstehe ich das nicht so ganz, da ich bei der Arbeitslosmeldung mit der Dame vom Amt gesprochen hatte und die meinte, dass ich den Antrag abgeben soll und mich auch gleich für den 1.11.2011 abmelden kann (was sie dann auch gleich für mich erledigt hat).

Mein Anspruch würde dann trotzdem bestehen und ich hätte vier Jahre Zeit.

So, krieg ich jetzt gar nix?!

Komischerweise hatte eine andere Kollegin mir sogar bei der Antragsabgabe den Anspruch ausgerechnet und gezeigt und mich gefragt, ob ich den per Brief nach Hause bekommen möchte.

Würg...


0

riano

« Antwort #1 am: 08. Oktober 2011, 12:17 »
Hey!

Sperrzeit war dir ja klar! Die läuft auch während deiner Reise weiter ab...
Klar ist auch, dass du keinen Anspruch auf ALG hast, während du dem Arbeitsmarkt wegen deiner Reise nicht zur Verfügung stehst.
Die Ansprüche auf ALG für 1 Jahr wurden ja grundsätzlich festgestellt und bestehen 4 Jahre lang. Von diesem Jahr wird auch während deiner Reise nichts abgebaut, so dass du nach der Rückkehr dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehst und daher 1 Jahr Anspruch auf Zahlung des ALG hast. Wegen der Eigenkündigung wird hier aber das Jahr um die Sperrzeit verkürzt, so dass du nach deiner Rückkehr noch 9 Monate ALG1 beziehen könntest...

Hoffe es hilft weiter  ;)

Grüße

Jens
0

rosaradio

« Antwort #2 am: 08. Oktober 2011, 12:29 »
Hallo Jens,

danke für die Antwort.

Ja, irgendwie ist das schon klar, aber ich hätte jetzt zumindest vorher einen Brief erwartet,
in dem steht, wie viel Geld es nun gewesen wäre.

Naja, das hätte wohl zusätzlich 'Arbeit' gemacht.

Ich werd wohl trotzdem Montag nochmal anrufen und nachfragen, wie das so läuft und nach nem Schrifitstück fragen.

Ich bin da glaub ich ne ganz schöne Mimose... :-X

0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK