Thema: Arbeitslosenmeldung nicht möglich da Reisebeginn vor Vertragsende?  (Gelesen 1272 mal)

Romy

Hallo zusammen,
nach Lesen von gefühlt allen Texten zum Thema ALG bin ich leider noch nicht auf die Lösung gestoßen.
Ich habe meinen Arbeitsvertrag selbst zum 30.09. gekündigt, bin somit ab dem 1.10. arbeitslos und wollte mich heute entsprechend arbeitslos melden. Mir geht es ausschliesslich um die Sicherung meiner Ansprüche auf 4 Jahre, da ich nicht innerhalb von 1 Jahr wieder in Deutschland sein werde und meine Ansprüche sonst verfallen.
Der Knackpunkt ist, dass meine Reise bereits am 2.09.beginnt. Beim Arbeitsamt habe ich die finale Antwort bekommen, dass ich mich somit nicht arbeitslos melden kann, da ich ja nicht arbeitslos (=den Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen) werde. Ich müsste zumindest einen Tag vor Abmeldung tatsächlich arbeitslos,sprich nicht im Ausland sein. In meinem Fall würden die Ansprüche also nach 1 Jahr verfallen.
Ich trau der ganzen Sache jedoch nicht so 100% und würde gern eure Erfahrungen hören.
Was würde denn passieren, wenn ich mich normal arbeitslos melde, nichts von einer Reise sage und mich am 1.10. abwesend melde- dies müsste ja nicht persönlich erfolgen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Romy
0

karoshi

Hallo Romy,

zunächst mal würde passieren, dass Du Dich nach §263 StGB strafbar machst. Was anschließend passiert, hängt davon ab, ob es bemerkt wird. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist allerdings ziemlich hoch. Wenn es bemerkt wird, ist Dein Reisebudget mehr oder weniger sofort aufgebraucht. Eine fünfstellige Geldstrafe ist üblich.

Was Du versuchen kannst, ist Deinen Anspruch jetzt offiziell feststellen zu lassen. Dafür müsstest Du bis zur Abreise alle erforderlichen Dokumente vom Arbeitsgeber (Verdienstbescheinigung) und von der Sozialversicherung (Versicherungsbescheinigung) haben. Ist aber selbst dann vermutlich abhängig vom Goodwill der Arbeitsagentur.

Wenn das nicht klappt, musst Du Deine Abreise verschieben oder hinterher auf die Ansprüche verzichten.

http://weltreise-info.de/organisation/arbeitslosenversicherung.html

LG, Karoshi
0

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK