Thema: Verkehrsregeln in Irland  (Gelesen 1283 mal)

Alex92x

« am: 21. Juli 2011, 06:45 »
Hallöchen,

kurze Frage. Kann mir jemand wichtige Verkehrsregeln in Irland sagen??
Vorallem wär interessant ob "rechts-vor-links" oder "links-vor-rechts" herrscht??

VIELEN Daaaaank =)

Alex
0

Ika


Stecki

« Antwort #2 am: 21. Juli 2011, 17:10 »
Autofahren in Irland ist nicht anders als bei uns, ausser halt die Seite und wenn Du nach Nordirland fährst wird in Meilen gerechnet. Was aber wichtig ist: Stell Dein Auto nie in der Rush Hour auf eine der äusseren Fahrspuren in Dublin, auch wenn da Parkfelder und Parkuhren sind. Kostet 80 Euro und Dein Auto steht dann woanders mit ner Kralle dran. Eine Nacht in Dublin kostet für ein Auto sowieso fast mehr als ein Hostelbett!

Nach einer langen Fahrt ohne Gegenverkehr auf Landstrassen musst Du aufpassen dass Du nicht auf die falsche Seit wechselst. Die Brückenmaut bei Drogheda kann man übrigens locker umfahren in dem man durchs Städtchen fährt. Besonders Nachts.
1

Tags: irland 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK