Thema: 2-sprachiges Blog (DE und EN) - Hilfe gesucht  (Gelesen 1863 mal)

querweltein

« am: 18. März 2011, 18:26 »
Hallo,

kann uns jemand erklären was es mit diesem Sprachen Plugin auf sich hat? Dachte zuerst man kann einfach (zB) englische Versionen seiner Artikel einstellen. Aber man muß seine Artikel an irgendwelche Übersetzer schicken die man auch noch selbst finden muß...????

Oder kann man vielleicht einfach eine Seite einrichten die die englischen Artikel enthält? Oder geht bei WP nur eine Seite mit Blogartikeln?

Gruß

karoshi

« Antwort #1 am: 21. März 2011, 06:51 »
Man kann mit dem Plugin Versionen der Artikel und Seiten in anderen Sprachen anlegen. Dabei hat man die Wahl, ob man die Übersetzung selbst machen will, oder ob man einen Übersetzungsdienst damit beauftragt. (Das wäre dann mit Kosten verbunden.) Die Übersetzer kommen aus einem Freiberufler-Pool, aber man kann auch einstellen, dass man bevorzugt mit bestimmten Leuten zusammen arbeiten will.

Der Normalfall wird wohl bei Reiseblogs eher sein, dass man die Sprachvarianten selbst anlegt.

LG, Karoshi

querweltein

« Antwort #2 am: 21. März 2011, 11:07 »
Moin Karoshi,

ganz schön früh auf ... :)

Ok, das klingt doch gut. Dann werde ich mich nochmal damit beschäftigen.
Mal sehen ob ich ein vernünftiges Tutorial finde.

Gruß

querweltein

« Antwort #3 am: 24. Juli 2011, 05:57 »
Moin Karoshi,

ich muß das Thema noch mal hoch holen.
Nachdem ich neulich das Plugin mal aktiviert hatte, um mich durch die Einstellungen zu lesen, findet es irgendwie nur den einen Artikel mit dem ich mal getestet hatte, aber keinen der aktuellen Artikel.
Kann man das plugin komplett resetten, so das ich noch mal neu anfangen kann?

Gruß

karoshi

« Antwort #4 am: 24. Juli 2011, 09:41 »
Kannst Du das genauer beschreiben? Was meinst Du mit "finden"?

querweltein

« Antwort #5 am: 24. Juli 2011, 15:04 »
Hi,

also da, wo man die Artikel sehen sollte, damit man eine Übersetzung machen kann, sieht das plugin nur die Artikel von damals als es mal aktiviert war. Keine der aktuellen Sachen. Und ich hatte ja mal irrigerweise nach irgendwelchn Übersetzern gesucht, da sind auch irgendwelche Dinge auf wartend.
Deswegen dachte ich, man sollte das mal resetten und ganz neu anfangen?

Gruß

ich habs momentan auch deaktiviert weils ja nicht so richtig ging...

querweltein

« Antwort #6 am: 25. Juli 2011, 16:45 »
Hi Karoshi,

ich hab jetzt noch mal kurz das plugin aktiviert. Allerdings scheint da irgendwas kaputt zu sein. Wenn aktiviert, sehe ich im Artikelmenü meine Artikel nicht mehr.
Habe auch kein general-reset gefunden.

Gibt es andere plugin Kandidaten für 2-sprachige Blogartikel? Oder muß ich mir dann ein 2tes blog einrichten?

Gruß

karoshi

« Antwort #7 am: 25. Juli 2011, 17:50 »
Also, ich hab mal gesucht, es gibt ein gut verstecktes Reset:

  • Zuerst das Plugin aktivieren.
  • In der Admin-Oberfläche den Menüpunkt WPML -> Support wählen.
  • Am Ende der Seite auf den Link "Fehlerbehebung" klicken.
  • Unten auf der Seite kann man dann das Plugin komplett zurücksetzen.
  • Anschließend kann man eine saubere Neuinstallation machen. Dabei bekommen alle existierenden Artikel eine Sprache zugeordnet und sind dann auch sichtbar.

Das Ganze solltet Ihr aber nur machen, wenn Ihr noch keine übersetzen Artikel habt. Die Übersetzungen wären nämlich danach weg.

Die Original-Anleitung findet Ihr hier: http://wpml.org/faq/content-is-missing-after-install/
Ich übernehme keine Garantie dafür, dass das gut geht. Es sollte schadlos funktionieren, in einem Test bei mir hat es jedenfalls geklappt. Am besten macht Ihr vorher einen Export von Eurem Blog (Werkzeuge -> Daten exportieren), den Ihr notfalls wieder importieren könnt.

LG, Karoshi

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK