Thema: Erfahrungen mit der TK Travel XL???  (Gelesen 3800 mal)

guj8486

« am: 20. Februar 2011, 15:38 »
Hallöchen!

Und noch immer sind sitzen wir an diesem leidigen Thema Auslandskrankenversicherung...   Irgendwie raubt uns das gerade ziemlich viel Zeit...   ???   naja...

Wollte mal nachfragen, ob jemand von euch mit dieser von der TK angebotenen Auslandskrankenversicherung über die 'Envivas' Erfahrungen hat?   
http://www.tk.de/tk/auslandsreise/bei-laengeren-auslandsreisen/details/135666

Kostet nur 80 Cent am Tag, was natürlich sehr verlockend klingt.

Die Probleme, die ich dabei nur hab, sind zum Einen, dass man sie unterwegs nicht verlängern kann und zum Anderen, dass nur der medizinisch notwendige Rücktransport mitversichert ist und nicht der sinnvolle!

Bin gespannt auf eure Antworten und sag schonmal Danke! ;)

0

paulstn

« Antwort #1 am: 04. Januar 2014, 15:28 »
Bin bei der TK versichert und habe bisher ausschließlich positive Erfahrungen mit denen gemacht.
Daher würde ich nun auch zum Tarif TravelXL für meine einjährige Weltreise greifen.

Was haltet ihr davon?
0

crazy_culture

« Antwort #2 am: 04. Januar 2014, 17:02 »
Ich bin auch bei der TK versichert und habe Zusatzversicherungen bei der Envivas, allerdings noch nicht die AuslandsKV.
Da wir ins außereuropäische Ausland gehen, werden wir die TK kündigen für diese Zeit, da wir sonst freiwillig versichert wären (Job gekündigt) und die Beiträge umsonst wären, da wir keine Leistung in Ansproch nehmen können.
Da die ja direkt mit der Envivas zusammenarbeiten, weiß ich nicht, ob das dann funktionieren
würde wenn man kein Mitglied mehr ist. Der TK Mitarbeiter konnte mir das auch nicht sagen, da muss ich mich bei der Envivas nochmal schlau machen. Vielleicht ginge es per Anwartschaft.
Wirst/kannst Du die TK weiter laufen lassen?
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK