Thema: zu blöd für fotogallerie mit MudSlide...  (Gelesen 2675 mal)

freakazoid

« am: 04. Januar 2011, 05:31 »
hallo zusammen

bin gerade dran, meinen blog zusammenzubauen.
momentane übung ist das aufbauen einer seite mit fotogallerie.
da mir das standartvorgehen nicht konfortabel genug ist, wollte ich mudslide probieren.

hab das plugin aktiviert, aber jedesmal wenn ich mein testalbum von flickr oder picasa öffnen will, erkennt es zwar meinen account (name wir bei flickr in eine zahlenfolge umgewandelt), aber das testalbum findet er nicht.

hab ich was vergessen bzw. falsch gemacht?

hoffe ihr könnt mir helfen.


gruss

freakazoid

« Antwort #1 am: 04. Januar 2011, 13:43 »
konnte das problem zumindest zum teil lösen...

musste auf flickr das album öffentlich zugänglich machen, damit es im mudslide zur auswahl steht.
 ::)

aber jetzt gehts nicht mehr weiter. wenn ich jetzt das album auswähle und "galerie zufügen" klicke, werde ich auf eine leere seite mit dem vermerk "keine einträge gefunden" weitergeleitet.

was mache ich falsch?

karoshi

« Antwort #2 am: 04. Januar 2011, 15:25 »
Hallo freakazoid,

leider weiß ich das nicht, weil ich ich selbst weder einen flickr- noch einen picasa-Account habe.
Hast Du mal geschaut, ob irgendwo Sonderzeichen drin sind, mit denen das Plugin vielleicht nicht klar kommt?

Nutzt jemand anderes das Plugin und kann helfen?

LG, Karoshi

weltentdecker

« Antwort #3 am: 04. Januar 2011, 16:18 »
ich nutze auch das mudslide plugin und dachte auch erst ich sei zu blöd, weil es nicht funktioniert hat. zuerst wollte ich dieses rechts an die seite einfügen (als widget), so dass immer die galerie zu sehen ist. das hat bei mir nicht funktioniert (warum auch immer).

Ich habe nun eine eigene Seite hinzugefügt und dort muss man dann im Text auf den mudslide button klicken (so ein kleiner knopf oben in der werkzeugleiste) und dann öffnet sich ein fenster und man kann die galerie auswählen (ich hab’s mit Picasa verknüpft). so funktioniert es zumindest bei mir, aber ich musste auch lange rumprobieren, bis es mal geklappt hat. bin aber auch absoluter laie in solchen dingen.

vielleicht hilft dir das ja weiter, also die galerie auf einer eigenen seite einzufügen anstatt als widget.

freakazoid

« Antwort #4 am: 04. Januar 2011, 16:29 »
ok, konnte das problem so lösen, dass ich einfach in einer seite eine galerie eingefügt habe, und jetzt funktioniert es absolut perfekt.

dachte halt, mann müsse unter werkzeuge/mudslidshow die galerien zuerst mal eintragen und anschliessend im blog selbst verlinken...

tja, danke für die mühe.


Jens

« Antwort #5 am: 04. Januar 2011, 19:00 »
Na also....verrätst du uns deine url??

freakazoid

« Antwort #6 am: 04. Januar 2011, 19:11 »
momentan ist die seite noch im aufbau, aber anfangs märz wenn wir starten, werd ich die seite in die signatur stellen.

freakazoid

« Antwort #7 am: 21. März 2011, 15:46 »
hallo zusammen

hab wiedermal ein problem mit dem mudslideshow plugin.

und zwar moechte ich auf der hauptsite in der sidebar per mudslideshow-plugin jeweils ein zufaelliges bild aus meinen flickr alben anzeigen lassen.

wenn ich unter widgets in die mudslideshow einstellungen gehen, kann ich alles ganz wunderbar einstellen. aber gallerien werden keine zur auswahl angezeigt...
unterwerkzeuge/mudslideshow gibts ja die moeglichkeit gallerien von flickr hinzuzufuegen, aber egal welches album ich dort auswaehle, nach dem ich auf hinzufuegen klicke, lande ich wieder bei einer lehren gallerienanzeige.

was mache ich falsch?

vadasworldtrip

« Antwort #8 am: 12. September 2012, 14:35 »
Hallo,

Wenn ich MudSlide Plugin anklicke im Beearbeitungsmodus (ich möchte eine Gallerie aus Picasa einfügen), kommt nur ein leeres Fenster. Plugin ist aktiviert. Es sollte doch möglich sein, eine URL einzugeben und von doert übernimmt es die Fotos direkt auf die Seite...oder sehe ich das falsch? Oder muss ich jedes Foto aus dem Picasa einzeln hochladen?
Ich wollte Gallerieseiten machen mit kleinen Bildchen, für das ist doch MudSlide, oder?

Kann mich jemand aufklären? :)

Danke

Hias

« Antwort #9 am: 14. September 2012, 11:03 »
Hört sich so an als hättest du das gleiche Problem wie ich damals!
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=5578.msg37802#msg37802

vadasworldtrip

« Antwort #10 am: 14. September 2012, 12:36 »
Danke. Wie konntest Du denn das Plugin von der Datenbank löschen?? Das kann ich ja wahrscheinlich nicht selber oder? Deaktivieren reicht nicht, dann erscheint es beim wiederaktivieren immer noch weiss ohne Inhalt ???

Da hilft nur das Löschen der MudSlide-Optionen direkt in der Datenbank.
LG, Karoshi

Hias

« Antwort #11 am: 14. September 2012, 13:43 »
das kann nur der Systemadmin!

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK