Thema: Video zu groß... Workaround?  (Gelesen 1302 mal)

michidd

« am: 18. August 2010, 07:49 »
Hi, bin ganz neu hier und kenne mich mit Wordpress, MySQL usw. (noch) nicht so aus. Beim Hochladen von einem Video in meinen Blog bekomme ich die Nachricht

"Die Datei ist zu groß. Der Wert für upload_max_filesize in deiner php.ini beträgt 5M."

Gibt es hier irgendwelche Lösungsmöglichkeiten wie es doch noch klappen kann? Eine php.ini existiert wohl nur dann, wenn man richtig mit einer heruntergeladenen Version von Wordpress 3.0 und einem SQL Server arbeitet, nehme ich an? Oder haue ich jetzt alles durcheinander?

Für eine kurze Hilfe/Erläuterung wäre ich sehr dankbar!

Gruß
micha

karoshi

« Antwort #1 am: 18. August 2010, 08:01 »
Hallo Micha,

eine php.ini-Datei gibt es bei RTWBlog.de natürlich auch, allerdings gilt die Serverweit für alle Blogs, und Du hast keinen Zugriff darauf.

Wenn Du große Videos hochladen willst, empfehle ich Dir, sie auf einem Videoportal wie YouTube zu speichern und von dort im Blog einzubinden.

LG, Karoshi

michidd

« Antwort #2 am: 18. August 2010, 11:21 »
Ok dachte ich mir schon so. Danke für die Antwort!

micha

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK