Thema: videokamera auf weltreise!!!?  (Gelesen 1342 mal)

hanse85

« am: 20. Juli 2010, 13:39 »
hallo hab mir jetzt ne kleine videokamera für die weltreise zugelegt mit integrierten foto ......kosten 100€ schnäppchen..das ding ist sehr klein, nicht größer als eine digi cam!32GdB HD 16h laufzeit

es stellt sich nur die frage wie ich die videos und bilder immer wieder abspeicher?bzw schütze?

habt ihr erfahrung auf dem gebiet?

würde mich über ne antwort sehr freuen danke
0

Jens

« Antwort #1 am: 20. Juli 2010, 16:39 »
Wie heißt den das Ding und welche Anschlüsse hat sie??? Sonst musst du dir die Daten auf einen PC überspielen und mit deinen Bildern auf eine CD brennen lassen.
0

karoshi

« Antwort #2 am: 20. Juli 2010, 16:51 »
Wenn Du wirklich HD-Videos mit dem Ding drehen willst, wirst Du zum Sichern der Daten um einezwei portable Festplatten nicht herum kommen, sagen wir mit je 500GB. Du willst die Daten mindestens an zwei verschiedenen Orten haben. Ein Upload dieser riesigen Datenmengen irgendwohin ins Netz ist bei den Übertragungsraten der meisten Internet-Zugänge unterwegs reine Utopie.

Wenn Du überlegst, Silberlinge zu brennen: Standard ist in Entwicklungs- und Schwellenländern heute die DVD; eher nicht double Layer, und schon gar nicht Blu-Ray. Also 4,7GB pro Scheibe.

LG, Karoshi
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK