Thema: HILFE! KV hier zu Hause  (Gelesen 1003 mal)

katinka23

« am: 07. Juli 2010, 15:47 »
Hi Leute,

wie regelt ihr das mit der Krankenversicherung hier zu Hause. Ich bin bei einer Privaten und die Wollen, dass ich während meiner 4 monatigen Reise die Versicherung weiterlaufen lasse und voll bezahlen muss. Das ist ja fast teurer als die ganze Reise.

Jetzt hab ich schon überlegt, mich wieder als Studentin anzumelden. Ist das vielleicht sinnvoller?

Und dann komm ich nicht so ganz mit. Welche Möglichkeit bleibt mir den über die Arbeitsargentur?

Ich brauche dringend Hilfe, denn es soll schon bald los gehen.

Danke
0

stadtmusikantin

« Antwort #1 am: 19. Juli 2010, 14:01 »
Hey,
also ich kann meine Krankenversicherung für ein Jahr stillegen lassen und bezahle dann keinen Beitrag. Bin aber bislang noch gesetzlich versichert und weiß nicht, ob das bei privaten KV anders ist. Aber eigentlich kannst du deren Leistungen in den 4 Monaten ja gar nicht in Anspruch nehemen.
0

ChristophB

« Antwort #2 am: 19. Juli 2010, 16:37 »
Bei uns lief das so (gesetzliche KV):

Waehrend des Berufs - klar, gesetzlich versichert
gekuendigt und einen Tag arbeitslos gewesen - KV uebernimmt die Arge
bei Arge abgemeldet und verreist - KV uber Reise-KV-Langzeittarif
Brief von der alten gesetzlichen KV - haben erfahren, dass ich nicht mehr bei der Arge gemeldet bin, bieten freiwillige Versicherung zu brutalst hohem Preis an
Mail als Antwort - nix KV in D, sind auf Reisen und versichert, melden uns wieder, wenn wir zureuck in D sind
Mail der GKV zurueck - bedanken sich fuer die Info, alles Gute

Ich hab aber schonmal gehoert, dass private KVs anders reagieren. Die GKVs haben ja eine Versicherungspflicht und muessen Dich wieder aufnehmen, z.B. wenn Du ein Jahr aelter und somit krankheitsanfaelliger geworden bist, waehrend Deiner Reise... (Was kotzt mich dieses System an). Die Privaten muessen Dich nicht versichern, die koennen es. Oder Sie knallen Dir einen hohen Tarif um die Ohren.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK