Thema: Postcard Weltweit  (Gelesen 24626 mal)

vadasworldtrip

« Antwort #15 am: 14. Januar 2013, 10:52 »
Ich bin mit der Postfinance und der Postcard auch sehr zufriden seit Jahren, und werde das Plus Set haben
0

Cedriane

« Antwort #16 am: 15. Januar 2013, 12:46 »
Kann kurz berichten, wie es in Thailand aussieht. Wir haben ebenfalls das "Plus-Set" und haben hier pro Bezug 150THB (ca. 5 Fr.) bezahlt. Ich habe mich bei der Post erkundigt, es handelt sich dabei um Standortgebühren, weshalb diese Gebühren nicht vermieden werden können.
Fazit: Es lohnt sich also nicht, nur kleine Beträge zu beziehen.
0

vadasworldtrip

« Antwort #17 am: 16. Januar 2013, 08:33 »
Heisst das, diese Gebühren fallen an egal welche Bank ode welche Karte man hat?
0

Mooni

« Antwort #18 am: 18. Januar 2013, 21:53 »
In Thailand schon, die DKB erstattet das Geld aber zurück, da ja mit kostenloser, weltweiten Bargeldabhebung geworben wird.
0

Cedriane

« Antwort #19 am: 19. Januar 2013, 12:44 »
Die Post zahlt diese Gebühren nicht, da Standortgebühren nicht erstattet werden.
Kurzes Update: Hier in Singapur haben wir keine Standortgebühren bezahlt!

Grüsse aus dem regnerischen Singapur (ja es hat den ganzen Tag geregnet :)...)
Cédriane
0

dieria

« Antwort #20 am: 06. März 2013, 09:28 »
In Nepal und China (Peking und Shanghai) gab es auch keine Standortgebühren.
0

momi

« Antwort #21 am: 09. März 2013, 15:52 »
Auch in Neuseeland und Australien mussten wir bisher keinen Rappen Standortgebühr bezahlen. Das Plus Set hat sich für uns definitv gelohnt bzw. es ist ja gratis, wenn man genügend Geld auf dem Konto hat
2

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK