Thema: rtw blog hilfe  (Gelesen 1736 mal)

trix

« am: 25. Februar 2010, 18:33 »
Hallöchen!

Ich bin gearde dabei meinen blog einzurichten : http://trix.rtwblog.de/
Habs jetzt noch nich ganz hinbekommen und steh irgendwie auf dem Schlauch.

Zum einen würde ich gerne auf der Seite Reisroute in die Karte noch mehr marker stecken, weiß aber nicht wie. Wenn ich im Blog bearbeite kann ich ja immer nur eine stelle suchen, die er markiert oder?

Zum anderen habe ich meine Seite Fotos auf der ich jetzt gern Ordner oder Rubriken für Fotoalben anlegen kann. Also irgendwas, dass man dann z.b. Frankfurt anklickt und dort sind die ganzen Fotos von Frankfurt drin, oder eben Mpnchen , indem Münchenfotos sind usw...

Kann mir jemand helfen?

karoshi

« Antwort #1 am: 26. Februar 2010, 10:51 »
Hallo trix,

zunächst mal zu den Fotos: Du kannst auf jeder Seite Unterseiten anlegen. Das geht dadurch, dass Du einer (alten odere neuen) Seite eine (bereits vorhandene) übergeordnete Seite zuordnest. Leider können viele Themes (auch Freshy) die hierarchischen Seiten nicht direkt im Menü darstellen. Du musst also auf der übergeordneten Seite von Hand einen Link eintragen, oder das Seiten-Widget aktivieren (unter "Design/Widgets"). Kannst Du natürlich auch beides machen.

Wegen der Karten bitte ich um etwas Geduld. Das WP-Geo Plugin kann tatsächlich nur einen Marker auf der Karte anzeigen, was zum Visualisieren der Reiseroute nicht ideal ist. Ich arbeite aber an einer Lösung, bei der man einen frei wählbaren Zeitabschnitt der Route von Nomads Connected auf der Karte darstellen kann.

LG, Karoshi

trix

« Antwort #2 am: 26. Februar 2010, 11:24 »
hallo!

dankeschön schonmal für deine antwort.

achso dann werd ich die landkarte einfach erstmal als bild speichern und hochlanden...

wegen den fotos versteh ich leider nicht wie ich da einen link einfügen soll. also wo soll dder link denn dann hinführen?
ich hab ne seite fotos. dann kann ich dazu zb ne seite münchen anlegen die in fotos gespeichert wird. aber münchen kann ich ja dann nicht getrennt anklicken sondern das is einfach nur die überschrift innerhalb der seite fotos. öhmm versteht man was ich mein?

karoshi

« Antwort #3 am: 01. März 2010, 08:21 »
öhmm versteht man was ich mein?
Nicht ganz, fürchte ich.

Die Links würden dann wohl auf die Unterseiten gehen müssen. Also konkret: ein Link auf der Seite "Fotos", der auf die Seite "München" verweist. Der Nachteil ist halt, dass Du dann für jede neue Unterseite auch von Hand einen Link anlegen müsstest.

Einfacher geht es mit dem Seiten-Widget. Etwa so, wie es Kathi und Roland gemacht haben: http://rolandandkathi.rtwblog.de/fotoalbum-neu/

LG, Karoshi

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK