Thema: Navigation in der Kopfleiste?  (Gelesen 1870 mal)

Marion

« am: 04. November 2009, 00:33 »
Hallo!
Lege gerade mein Reiseblog an. Habe das Freshy Theme gewählt. Jetzt möchte ich gerne für die Kopfleiste weitere Navi-Punkte anlegen - also außer "Home" auch noch die Länder, in die ich reise. Aber ich kapiere nicht, wie und wo das geht.... Kategorien sind das ja nicht. Aber was dann?

Bin dankbar für schnelle Tipps, da ich morgen schon abfliege!!

Marion

Jens

« Antwort #1 am: 04. November 2009, 05:32 »
Hallo Marion,

da hast du recht Kategorien sind das nicht, aber "Seiten". Bei Wordpress sind Seiten feststehende Bestandteile, die nicht wie eine Blogseite an eine Kategorie angefügt werden. Also, kannst du diese auch für deine Zwecke benutzen. ::)

Marion

« Antwort #2 am: 05. November 2009, 16:51 »
Hallo Jens,

danke fuer die Antwort. Aber ich meinte die Kopfleiste, da wo jetzt Home steht. Da will ich noch andere Reiter haben. Wie auf jeder anderen Website auch. Geht das?

Gruss
Marion

PS:  Total Scheisse: Bin gerade in Bangkok angekommen und mein nagelneues Netbook ist zersplittert. Obwohl es gut in Neopren verpackt war und ich es die ganze Zeit bei mir hatte. Nie benutzt das Ding. Das ist doch Kacke, oder???

Jens

« Antwort #3 am: 05. November 2009, 17:42 »
HAllo Marion,

da ich selber das Thema nicht kenne und du keinen Link angibts, poste doch mal deinen Blog, oder sende ihn per PN zu. Dan kann ich mal schauen und dir darauf eine Antwort geben.

Grüße Jens

Marion

« Antwort #4 am: 10. November 2009, 16:21 »
Hallo Jens,
der Link zu meinem Blog ist: marion.rtwblog.de
Ich würde gerne die Länder, die ich bereise, oben in der Kopfleiste drin haben...

Gruß
Marion

karoshi

« Antwort #5 am: 10. November 2009, 16:38 »
Hallo Marion,

das Freshy-Theme zeigt --wie Jens schon sagte-- tatsächlich die Seiten oben im Menü an.

Ich würde Dir allerdings empfehlen, die Reiseberichte wie in einem Blog üblich als Artikel zu schreiben für die einzelnen Länder lieber Kategorien zu verwenden. Du kannst dann die Artikel jeweils einer Kategorie zuordnen. Um alle Artikel aus einer Kategorie auswählen zu können, solltest Du dann noch das Widget "Kategorien" in Deine Sidebar aufnehmen.

Wenn Du Seiten für die Länder verwendest, musst Du jeden neuen Beitrag von Hand dort verlinken. Solltest Du allerdings nur eine Übersichtsseite pro Land schreiben wollen, wären Seiten wahrscheinlich die Methode der Wahl.

LG, Karoshi

Luna

« Antwort #6 am: 12. November 2009, 12:46 »
Huhu!
Kann man vielleicht auch noch einstellen, das die Unterseiten auch oben in der Kopfleiste angezeigt werden, wenn man mit der Maus drüber fährt???Oder werden diese generell nur in der Sidebar sichtbar??? Finde es ein wenig doof, das die Seiten doppelt angezeigt werden, die Unterseiten aber nur in der Sidebar...

Danke für die Hilfe!

LG,
Luna

Marion

« Antwort #7 am: 12. November 2009, 13:41 »
Hallo Jens und Karoshi,
das ist ja schade... mein Problem ist, dass ich die Artikel zwar mit Kategorien versehen kann. Das bedeutet aber, dass beim Aufruf der Seite alle Artikel mitsamt aller Fotos auf der Startseite laden, und das dauert. Die Verbindung dauert schon jetzt von Tag zu Tag immer laenger. Wie soll das erst in 3 Monaten werden und Interntverbindungen in z.B. Laos... da warte ich ja ewig, oder?

Gibt es da eine andere Loseung ...?

Viele Gruesse
Marion

karoshi

« Antwort #8 am: 12. November 2009, 14:25 »
Ja, es gibt mehrere Lösungen.

Zum einen kannst Du in den Einstellungen die Zahl der Artikel, die auf einmal angezeigt werden, verkleinern. Also z.B. immer nur 3 Artikel pro Seite.

Besser ist aber, die Artikel jeweils nur mit wenigen Bildern auszustatten und größere Galerien auf Seiten unterzubringen.

Und last not least gibt es Leute, die ihre Bildergalerien gleich auf einer Foto-Site wie Picasa oder Flickr hochladen und aus dem Blog nur auf die Galerien verlinken. Aus meiner Sicht ist das natürlich die beste Methode, weil dann die Ressourcen von Google (Picasa) oder Yahoo (Flickr) beansprucht werden und nicht meine. ;) Außerdem bieten die Foto-Sites eine automatische Dia-Show, was in einem Blog nicht so ohne weiteres geht.

LG, Karoshi

Marion

« Antwort #9 am: 13. November 2009, 17:05 »
Hallo!
ja, bei größeren Bildermengen macht eine Galerie auf jeden Fall Sinn. Ich lade pro Artikel maximal 3 Bilder hoch, und die gehören auch immer direkt zum Text davor oder danach.
Aber danke für den Tipp mit der Einschränkung der angezeigten Artikel - ich glaube, das ist die Lösung meines Problems!

Vielen Dank auch nochmal an Dich Karoshi, dass Du diese großartige Blogplattform zur Verfügung stellst. Überhaupt ist die ganze Website pures Gold wert!! Danke!

Gruß
Marion

Marion

« Antwort #10 am: 16. November 2009, 12:30 »
Hallo Karoshi,

schon wieder ich ... ich wollte gerade Deinem Tipp folgen und die Anzahl der erscheinenden Artikel auf der Startseite einschränken. Aber leider finde ich nicht, wo ich das einstellen kann ... Könntest Du mir sagen, wie das geht?

Danke!

Gruß
Marion

karoshi

« Antwort #11 am: 16. November 2009, 19:35 »
Unter Einstellungen/Lesen: "Blogseiten zeigen maximal X Artikel"

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK