Thema: Visa in Arrival Gebühren für Laos und Kambodscha  (Gelesen 1131 mal)

darkeka

Hallo,

ich plane eine  3  Wochen lange  Südostasien- Reise im Mai
2023 nach Vietnam, Laos, Thailand und Kambodscha und habe fragen zu Visa in Arrival.

Was kostet mittlerweile das Visa on Arrival bei Ankunft am Flughafen in Kambodscha und Laos?


 Da ich zum Teil wiedersprüchliche Aussage in TripAdvisor entdeckt habe.

Wird man mittlerweile selbst am Flughafen genötigt Bestechungsgelder an Beamten zu zahlen, um das Visa zu erhalten? Wie sind eure Erfahrungen dazu?

0

serenity

« Antwort #1 am: 24. März 2023, 20:06 »
Ich bin im Januar von Thailand nach Laos über Land (Chong Mek) eingereist. Visum oA kostete 40US$ (es hingen auch überall Plakate, auf denen der Preis stand!).
ABER - wenn du das Geld nicht wirklich passend in US-Dollar parat hast und z.B. in Thai Baht zahlen willst, wirst du gnadenlos abgezockt!
Also sieh zu, dass du dir vorher die Visagebühren in Dollar besorgst.
Falls du jedoch über eine der Freundschaftsbrücken oder einen Flughafen einreist, solltest du dir vorab unbedingt ein EVisum besorgen. Dann brauchst du dir keine Gedanken machen.
1

Knud65

« Antwort #2 am: 29. März 2023, 15:25 »
Ich bin im Januar 2023 nach Kambodscha über Flughafen Phnom Penh eingereist und habe 30 USD bar bezahlt.
Weiter ging es Ende Januar 2023 mit dem Bus über die Grenze nach Laos und ich habe 40 USD bar bezahlt.
In Laos wurde versucht auch eine Extra-Fee abzukassieren. Auf Nachfrage von meiner Seite hieß es für den Stempel. Als ich sagte, ich brauche eine schriftliche Quittung für den Grund mit dem Betrag und den Namen der Person, der ich das Geld übergebe, bekam ich den Pass zurück ohne weitere Zahlung. Also kein Problem!
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK