Thema: Dom Rep im Dezember  (Gelesen 1445 mal)

Der Suchende

« am: 09. November 2022, 19:32 »
Wir sind nicht die Pauschalurlauber.wir fliegen dahin weil mir die Insel auf dem Rückweg von Panama so groß vorkam. :)
Heute haben wir für 3 Wochen das Auto gebucht und 3 Tage Hotel zum anpassen. ;D
Wir wollen die Insel erkunden also auch das Bergland.Die Strandanlagen sind uns zuwider ,wir wollen unters Volk.Jemand Tipps und Meinung dazu?
0

Der Suchende

« Antwort #1 am: 23. November 2022, 18:47 »
Samstags gehts los. Keine Meldungen?
Weiß ein Insider eine Anlage im Bergland die deutsch geführt?
0

Kama aina

« Antwort #2 am: 26. November 2022, 11:57 »
War selber nur ein bisschen im Süden unterwegs und in Santo Domingo selber!
Kann dir da also wenig Tipps geben.

Grundsätzlich hast du mit nem Mietwagen natürlich ein ideales Fortbewegungsmittel!

Bin aber auf deinen Bericht gespannt! :)
0

Der Suchende

« Antwort #3 am: 27. November 2022, 17:58 »
übermorgen holen wird das Auto. Was empfiehlst du uns?
Erste Eindrücke : Touristennest Bavaro sehr teuer: Bierpreisunterschied 100%. In Resataurant muss man Steuern zahlen. Strand voll,Klimaerwärmung spült den Sand ins Meer.
0

Kama aina

« Antwort #4 am: 27. November 2022, 23:24 »
Wie gesagt nicht viel!

Die Hauptstadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Vor allem hier das historische Zentrum und aber auch der Faro Colon und die Tres Ojos, etwas außerhalb des Zentrums. Cenoten kann man aber auf Yucatan z. B. auch besser sehen.
Aber die Gesamtheit ist stimmig wie ich finde.

La Romana ist etwas wenn man das alltägliche Leben in der Dom Rep erkunden will. Wenig Highlights, aber von der Einkaufsstraße bis hin zum Baseballplatz ist alles zu finden. Aber kann verstehen warum man es auslässt. Genauso wie die Fahrt durchs Hinterland auf den Spuren des Zuckerrohres, welches hier omnipräsent ist.

Wenn du auf Höhlen/Tropfsteinhöhlen stehst, dann ist die Cueva de las Maravillas zu empfehlen.
Oder im Parque Nacional del Este die Cueva del Puente.

Die Isla Saona und die Isla Catalina sind auf jeden Fall besuche wert.

Zu mehr hat bei mir leider nicht gereicht.
Aber du wirst ja sicherlich einen Reiseführer dabei haben!
1

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK