Thema: Grenzübergang Wagah von Pakistan nach Indien  (Gelesen 2004 mal)

hd-biker1960

« am: 18. Mai 2022, 15:49 »
Hallo liebe Fernreisende, habe heute auf der Seite des Auswärtigen Amtes folgenden Eintrag gelesen "Ausreise und Transit
Die Landesgrenzen sind grundsätzlich offen, jedoch muss mit kurzfristig verfügten und nicht angekündigten Schließungen – auch über längere Zeiträume – gerechnet werden. Der Grenzübergang Wagah nach Indien ist mit deutschen Reisepässen grundsätzlich nicht passierbar."
weiß da irgendjemand etwas darüber?? meines Wissens war das bis dato nie der Fall, zumindest habe ich von einigen deutschen Overlandern gelesen das sie genau dort über die Grenze gingen, wäre schön wenn jemand was dazu weiß
schönen Gruß
Harald
1

dominice

« Antwort #1 am: 30. Dezember 2022, 19:31 »
Würde auch gern die Route fahren vsl. im März. Gibt es mittlerweile schon neue Infos oder Berichte dazu?

Beste Grüsse

Dominik
0

Taemaera

« Antwort #2 am: 31. Dezember 2022, 05:51 »
Kann dir nur so viel sagen,  dass ein Freund Anfang November mit dem Motorrad über die Wagah-Border nach Indien gereist ist... soweit ich weiß, verlief alles relativ problemlos.
Aber wie bereits im Beitrag oben erwähnt, kann es spontan immer zu Schließung kommen.

1

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK