Thema: Nach Visaantrag Einreiseflughafen ändern (Thailand)  (Gelesen 508 mal)

--Matthias--

Hallo,

sagt mal, kann ich, nachdem ich einen Visaantrag für Thailand gestellt habe, noch den Flug umbuchen und über einen anderen Flughafen einreisen oder führt das dazu, dass mein Visum (für das ich ja einen bestimmten Flug nachweisen musste) nicht anerkannt wird?

Ich habe am 19.12 einen Flug nach Bangkok gebucht, mich aber leider noch nicht für den Thailand Pass registriert, dann wurden am 22.12 die Regelungen geändert, sodass es jetzt viel sinnvoller wäre nach Phuket zu fliegen. Voraussetzung für das Sandbox-Programm in Pukhet ist, dass man direkt aus dem Ausland einreist, in Bangkok umzusteigen ist nicht erlaubt.

Danke euch!
0

dirtsA

« Antwort #1 am: 05. Januar 2022, 16:36 »
Bist du auf Facebook? Ich bin dort in ein paar Gruppen, die sehr hilfreich für die ganzen Thai Visa und Thai Pass Fragen waren und wo dir bestimmt jemand weiterhelfen kann:
Thailand Expats & Digital Nomads
Farangs Stranded Abroad Due to lockdown in Thailand
Thailand Pass
Thailand Travel Advice Group

V.a. die ersten 2 sind sehr gut. Wenn du kein Facebook hast, kann ich sonst auch gern für dich fragen.
0

--Matthias--

« Antwort #2 am: 05. Januar 2022, 23:37 »
Danke, das werde ich mal ausprobieren!
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK