Thema: Ab 2022 gilt Work& Holiday in Australien auch für die Schweiz  (Gelesen 4174 mal)


Surfy

« Antwort #1 am: 09. Dezember 2021, 13:44 »
das ist doch cool für alle unter 30!

Vermutlich muss man da beim Impfen/Boostern noch aufpassen welchen Stoff man erwischt.  Ich meine gelesen zu haben das die Fluggesellschaft nur geimpfte transportieren will... Angaben welche Impfstoffe gelten - waren jeweils aber nicht dabei  ::)

Qantas machte da doch ein bisserl medienwirbel, das sie international nur geimpfte transportieren wollen?!

Surfy

M.L2911

« Antwort #2 am: 09. Dezember 2021, 15:32 »
Es werden so ziemlich alle Impfstoffe akzeptiert. Ausnahme wäre wohl Sputnik V, aber wer hat sich den schon spritzen lassen  ;). Siehe hier: https://covid19.homeaffairs.gov.au/vaccinated-travellers#toc-3 und hier: https://www.health.gov.au/news/health-alerts/novel-coronavirus-2019-ncov-health-alert/coronavirus-covid-19-travel-and-restrictions/international-travel-and-covid-19#approved-and-recognised-vaccines

Als nicht Geimpfter wird man, als nicht Staatsbürger bzw. permanet resident, sowieso kaum Chancen haben nach Australien zu reisen. Und falls man es doch irgendwie schaffen sollte, gibts noch genügend andere Carrier die AUS anfliegen.

Das WHV gilt übrigends inclusive 30, und danach hat man noch 1 Jahr Zeit einzureisen.
https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-417 bzw. https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-462

Interssant wird noch sein, ob und wann man einen Booster zur Einreise braucht.  ::)
1

Eka

« Antwort #3 am: 09. Dezember 2021, 15:40 »
Genau auf die Impfgeschichte hätte ich hier liebend gerne verzichtet.

Konzentriert euch bitte auf das positive:

Australien braucht wieder billige Arbeitskräfte für die Farmen und danach wird wegen fehlender oder nicht bewilligter weniger Tage das 2. Jahresvisum nicht genehmigt werden.

Keiner weiß bis jetzt, wann man als Tourist einreisen darf.
0

M.L2911

« Antwort #4 am: 09. Dezember 2021, 15:49 »
Lustig ist auch der Gegenpart, siehe hier: https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-85883.html

Also für Australier gilt keine Altersgrenze.
0

Nocktem

« Antwort #5 am: 09. Dezember 2021, 20:13 »
Genau auf die Impfgeschichte hätte ich hier liebend gerne verzichtet.

naja impfung is doch possitiv und sollte man auch erwähnen wenn man schon nach australien will, zumal es auch dazu gehöhrt. auserdem sollte jeder der reist geimpft sein vorallendingen in der warscheinlich, leider noch läger anhaltenden pandemie. auserdem verlangen eh massen an ländern impfbescheinigungen bei einreise
1

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK