Thema: Diving in Wolf Rock Queensland.  (Gelesen 412 mal)

reisefieber2019

« am: 12. November 2020, 10:00 »
Hi zusammen ,
Heute ging es zum Wolf Rock bei ruhiger See , wenig Wellen und schöne 30 grad.
Buchung : wer unter Zeitdruck steht sollte rechtzeitig im Internet buchen. Gestern war es ausgebucht und heute hatte ich dann mein Platz.
Es gibt wohl einmal das Paket fur advance diver das man buchen kann. 260 Dollar.
Wer Open water hat muss morgens um 7.00 eine Schulung machen. Oder ein Tag vorher. Dann kostet es mehr. Ich glaub 300 Dollar.

Das dive center befindet sich in “ 4” Reihe hinter dem Rainbow Beach. 
Morgens um 8.00 ging es dann los. 5 Taucher , die maximal Zahl waren 8 Taucher.
0

reisefieber2019

« Antwort #1 am: 12. November 2020, 10:43 »
Gestartet wird dort wo es auch nach frasier Island geht. 30 Minuten fahrt.
Es werden 2 Tauchgänge gemacht. Dazwischen gibt es nee lunch Box.
Das tauchen selber war Spitzenklasse. Eagle rays , mantas ,riesige Rochen , barakudas, Leopard hai , Teppich Haie  und die berüchtigten grey nurse shark.
Genau mitgezählt habe ich nicht. Aber ich vermute es waren so 100-150 sandtieger Haie. Teilweise hatte man zwischen 15-20 Tiere vor sich im Blickfeld..  Am meisten beimdruckend war aber wie nahe sie einem
Gekommen sind. Es war teilweise so das sie ca 30
Centimeter mit geoffneten Maul an deinem Kopf vorbei geschwommen sind. Du konntest echt super die verschiedenen Zahnreihen erkennen. Es war  einfach nur total cool.
Ja so ging ein einfach genial geiler Tag zu Ende. Das war ein Erlebnis was man nie wieder vergisst.
Wer also Taucht und mal
In der Ecke ist unbedingt machen.
Meine absolute Empfehlung 😍😍😍
0

dirtsA

« Antwort #2 am: 12. November 2020, 12:24 »
Klingt genial!! Nächstes Mal in Australien muss ich mich echt auf diese Tauchspots fokussieren. Wolf Rock und Yongala.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK