Thema: Iran (Teheran - Dubai)  (Gelesen 1004 mal)

gismarett

« am: 17. November 2019, 15:22 »
Hallo

ich versuche derzeit die Grobplanung für den Iran zu machen, da ich gerne zeitnah buchen und auch den Urlaub direkt beantragen möchte. Es wird wohl auf Ende April oder Mai Hinauslaufen. Geplant sind ca. 10 Tage.

Ich überlege derzeit ob ich ggf. in Teheran starte - richtung Süden reise und dann über Dubai zurückfliege.
Ich habe gelsen, dass es z.B. von Kish eine Fähre nach Dubai geben soll. Hat jemand da eine nähere Info und weiß jemand, ob ich dafür ein spezielles Visum brauche bzw. ob das möglich ist?



0

reisefieber2019

« Antwort #1 am: 17. November 2019, 15:57 »
Von kish wurde eingestellt wurde mir gesagt ?! aber  von bandar Abbas. Kosten 50 Euro.
Und du musst von dort noch nach Dubai. Das kostet noch mal. Flug ab BA um die 60 Euro.

10 Tage von Teheran nach kish halte ich für ? Außer  du kennst den Iran Schon.
Ich mag die Hitze aber ich konnte es Ende Oktober nicht aushalten im Süden. Also Kauf gute Sonnen Creme für den Mai  am besten Faktor 400😉

Alternativ Vorschlag es gibt günstige fluge vom Iran  nach Muskat. Muskat anschauen und dann für 11 Euro mit dem Bus nach  Dubai.

Ein spezielles Visum brauchst du wenn du nach kish fliegst und dann aufs Fest Land willst. Das ist ja nicht der fall.
0

Oliver13

« Antwort #2 am: 17. November 2019, 16:57 »
Hallo gismarett,

mein Vorschlag wäre: flieg nach Teheran dann sowas wie:

Teheran - Kashan - Esfahan - Yazd - Shiraz

Von Shiraz gibt es normalerweise Flüge nach Dubai und dann zurück nach Deutschland. Viel mehr würde ich in 10 Tagen nicht machen, außer du reist SEHR SCHNELL. Der Stress mit dem Nachtbus von Shiraz nach Bandar Abbas, mit der Fähre in die UAE und dann zum Flughafen in Dubai und heim halte ich für völlig unnötig, außer du hast noch 3-5 Tage mehr und erkundest die Inseln Hormuz und Qeshm. Aber selbst dann würde ich bei der ersten Iran-Reise überlegen ob die Zeit nicht auf der Hauptroute sinnvoller investiert ist. Und wie reisefieber2019 sagt sollte es April/Mai schon kochend heiß im Süden sein
0

gismarett

« Antwort #3 am: 17. November 2019, 17:21 »
Der Ursprungsgedanke war, zumindest 1 Tag im Iran zu tauchen (auch wenn es nicht wirklich üblich ist). Das geht eben nur auf der Insel Kish.

Dubai ist für mich absolut uninteressant aber um den Rückweg zu sparen wäre das eine Überlegung gewesen, da die Rückflüge auch relativ günstig sind. Inlandsflüge werden mir auf Skyscanner leider immer als sehr teuer angezeigt und ich finde nach Teheran häufig auch keine Flüge aus dem Süden.

Es wird aber immer wahrscheinlicher, dass ich den Iran verschiebe! In 10 Tagen schaffe ich es nicht das zu sehen was ich gerne sehen möchte (aufgrund der Distanzen).
0

reisefieber2019

« Antwort #4 am: 17. November 2019, 17:35 »
Was meinst du mit sehr teuer. ???? Inlandsflüge kosten 20 Euro.
90% der iranischen Inlandsflüge findest du nur vor Ort.
Es gibt reichlich Flüge vom Süden nach Teheran.
Aber ich bin bei dir verschiebe es das ist zu stressig !
0

gismarett

« Antwort #5 am: 17. November 2019, 18:02 »
Was meinst du mit sehr teuer. ???? Inlandsflüge kosten 20 Euro.
90% der iranischen Inlandsflüge findest du nur vor Ort.
Es gibt reichlich Flüge vom Süden nach Teheran.
Aber ich bin bei dir verschiebe es das ist zu stressig !

Achso das ist schonmal gut zu wissen. Ich habe eben online geschaut und nahezu nichtsgefunden.
Aber wenn man relativ sicher vor Ort bezahlbare Flüge finden kann, dann ist viel möglich.
Wo findest du die Flüge dann? Direkt zum Flughafen oder über Reiseanbieter?

Dennoch würde ich im Iran dann lieber mindestens 2 volle Wochen (oder sogar mehr) verbringen.


0

Oliver13

« Antwort #6 am: 17. November 2019, 23:55 »
Du findest Flüge z.B. auch bei  1stquest.com falls du dir im Voraus einen Überblick verschaffen möchtest.
0

reisefieber2019

« Antwort #7 am: 18. November 2019, 04:57 »
Ich hab einen Tag vorher gebucht Shiraz nach Bandar 23 Euro.
Auf iranischen Seiten kannst du buchen brauchst aber nee iranische Kreditkarte. Also vergiss es. Mein Host wollte mir das buchen hat das alles aber nicht verstanden.bin dann ins Reisebüro mit seiner Kreditkarte . Gleicher preis. Du solltest sich nur vorher wekubdigen welche Flugzeiten es gibt. Hatte das Gefühl das Reisebüro wollte mit ihre Marke verkaufen. Nach Hinweis das es  ein Flug um .... gibt ging das auch reibungslos.
0

grenzenlos

« Antwort #8 am: 18. November 2019, 08:07 »
10 Tage Iran finde ich echt zu kurz. Wenn nur 10 Tage, dann eine bestimmte Region aussuchen  ;)
Für Dubai bekommst du das Visa bei Einreise, egal ob mit Flieger oder Fähre. Fähre geht ab Bandara Abbas + vom Fährhafen bis zum Flughafen Dubai sind es um die 15km.

LG, Wi grenzenlos

Bei Interesse Iran: https://www.grenzenlosabenteuer.de/neues-abenteuer/na-18-iran-teil-10/
0

reisefieber2019

« Antwort #9 am: 18. November 2019, 15:51 »
Gibt keine fahre ab kish. Hab nach gefragt
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK