Thema: Reiseplanung, gute alternative zu Google Maps  (Gelesen 1072 mal)

burn4ever

« am: 27. Juli 2019, 09:52 »
Hallo,
ich bin gerade an einer Reiseplanung für nächstes Jahr (Dauer ca. 4 Monate). Momentan trage ich meine bisherigen Ziele/Highlights in Google Maps ein (Meine Orte) doch irgendwie finde ich die Auflistung gespeicherte Orte ziemlich unübersichtlich.
Daher meine Frage nach Alternativen mit welchen ihr z.B. für eure Reiseplanung gut gefahren seit.
Schön wäre es wenn ich die Karten auf Desktop und mobile zur Verfügung hätte und ggf. auch teilen kann.

Ansprechend finde ich z.B. https://findpenguins.com was aber mehr zum tracken einer Reise ist und nicht zur Planung dient.
0

Jef Costello

« Antwort #1 am: 27. Juli 2019, 11:48 »
Das große Problem bei Google Maps ist, dass nur 500 Orte gespeichert werden. Mir ist das erst aufgefallen, als plötzlich alle meine alten Sterne weg waren.

Ich kann ganz einfach Maps.Me empfehlen
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK