Thema: Ich suche Vorschläge für eine Unternehmung (inkl. ÜB?) mit bester Freundin  (Gelesen 685 mal)

monarina

Hallo  :)

Im Sommer steht die Weltreise meines Mannes und mir an. Wir sollten daher im Endspurt eigentlich sparen was geht. Nun hat aber nächsten Monat meine beste Freundin Geburtstag. Sie hat mir gestern zu meinem auch etwas ganz tolles geschenkt, was ich schon immer mal machen wollte (eine Höhlentour hier bei uns im Gebirge). In der Grußkarte hat sie in der Art geschrieben, dass heuer das erste Mal seit unserer Freundschaft sein wird, dass wir nicht gemeinsam verreisen und wir so doch noch ein kleines Abenteuer erleben. Das hat mich irgendwie bedrückt und nun bin ich auf Ideensuche :D

Wir sind beide 26 Jahre alt und haben bisher hauptsächlich 3-4 Tages-Städtetrips gemacht (Berlin, London, Wien, Istanbul, Amsterdam, New York, Paris - und letzten Herbst noch eine Woche Malta).

Wir sind offen für jede Richtung, da ich sie gerne auf den Transport (Flug oder Bahn) und die Übernachtungen einladen würde, wäre so günstig wie möglich das Ziel. Ich habe z.B. Flüge ab Memmingen für 50€ Return nach Marrakesch gefunden. Sowas in der Art habe ich mir vorgestellt. Muss aber nicht so weit weg sein, wenn es in der Umgebung (Süddeutschland, Österreich ab Tirol ostwärts, Italien bis Mailand) etwas tolles gibt, ist das auch super. Nur leider sind da die Kosten meistens höher...

Puh, ich stelle schwierige Ansprüche, ich weiß. Aber vielleicht fällt ja jemandem was ein!
Falls ihr jetzt sagt nee, das wird nichts - dann gerne auch Tagestouren in der Umgebung :) Wir kommen vom Bodensee.
0

Kama aina

Finde ich eine tolle Idee! :)

Schau doch mal bei WizzAir nach! Wir fliegen z.B. ab Memmingen für 30 Euro Return nach Montenegro. Und gerade WizzAir hat ja oft gute Angebote von Memmingen und Umgebung.
Denke du wirst bei Memmingen, Friedrichshafen und München schon was gutes bei WizzAir, Ryanair und Co finden.
Vielleicht ist dann sogar noch ein Mietwagen drin! ;)
0

monarina

Ich habe gerade für Mai/Juni (das wäre der in Frage kommende Zeitpunkt) Return um 33€ nach Podgorica gefunden - 4 Übernachtungen oder um 39€ 5 Übernachtungen. Was macht man denn vor Ort so, reicht da überhaupt eine halbe Woche (die Stadt selbst sieht jetzt nicht soo interessant aus auf den ersten Blick)? Osteuropa hatten wir noch nie auf dem Schirm :D Und du planst ja gerade deine Reise, oder?
0

Kama aina

Ja das sind die günstigen Angebote die ich meine! :)

Zeit ist ja immer relativ und es kommt drauf an was man machen will! In meinem Thread zu der Sache hab ich ha schon meine Vorstellungen geschrieben und GschamsterDiener hat ja schon einige Tipps gegeben.

Nen Mietwagen solltet ihr euch schon nehmen (oder halt mal nach Öffis schauen) und dann sind viele Highlight (auch Welterbe) an der Küste, die sehr malerisch sein soll und natürlich gibt es auch im Gebirge Richtung Serbien jede Menge zu sehen.
Denke das es ein sehr spannendes Land ist.
0

monarina

Alles klar, dann gehe ich mal deinen Thread suchen. Ich wusste doch, ich habe in die Richtung was gelesen - war mir aber nicht mehr sicher :)
1

santiago

Geht ihr gerne Wandern? Wenn Mai, Juni eine möglicher Zeitraum ist, dann wäre doch ein Wanderwochenende inkl. Hüttenübernachtung eine Option, z.B. in Tirol oder Vorarlberg. Da hat man viel Zeit zu weit, und man bekommt so einiges zu sehen. Da sollten auch die Kosten (Anreise und Hüttenübernachtung) nicht zu hoch ausfallen.
0

monarina

Ja an das habe ich auch schon gedacht! Wir beide lieben wandern. Vorarlberg ist wunderschön, aber unsere Heimat (also schon sehr viel gesehen), dann käme also wohl eher Tirol in Frage :) Werde mich auch in die Richtung umsehen. Sagt mir gerade irgendwie eh am meisten zu.

Wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht  ::)
1

echidna

Vorarlberg ist wunderschön, aber unsere Heimat (also schon sehr viel gesehen), dann käme also wohl eher Tirol in Frage :) Werde mich auch in die Richtung umsehen. Sagt mir gerade irgendwie eh am meisten zu.
Wenn Ihr es nicht allzu heimatnah wollt, könnt Ihr ja auch in ein anderes Alpenland ausweichen. Dann kriegt man immer noch einen Tick "fremdes Land" mit. Oder ihr wollt in einem anderen Gebirge wandern, wie z.B. in den Pyrenäen?
0

santiago

Was anderes (der Idee von echidna folgend) wäre doch zB Slowenien, die Region um Bled etwa. Ist nur die Anreise etwas länger.
Mein Tipp für Österreich sind die Schladminger Tauern. Eine der schönsten Wanderungen ist da der Klaffer Kessel (mit 1, eher 2 Übernachtungen auf Hütten). Die Karnischen Alpen in Osttirol gehören auch zu meinen Favoriten.
0

monarina

@Santiago: Warst du denn schon mal in/um Bled?
Oder wie haben deine Touren mit Übernachtung in den Schladminger Tauern (Königstour?) oder den Karnischen Alpen ausgesehen? :)

@echidna: Warst du schon mal in den Pyrinäen wandern? Ich vermute mal, dass hier die Anreise schon wieder sehr viel mehr zu Buche schlägt...
0

echidna

@Santiago: Warst du denn schon mal in/um Bled?
Oder wie haben deine Touren mit Übernachtung in den Schladminger Tauern (Königstour?) oder den Karnischen Alpen ausgesehen? :)

@echidna: Warst du schon mal in den Pyrinäen wandern?
Leider noch nicht. Ich hatte es vorgeschlagen, weil ich selbst mit der Idee liebäugele, aber ich habe es noch nicht gemacht.
0

santiago

@Santiago: Warst du denn schon mal in/um Bled?
Oder wie haben deine Touren mit Übernachtung in den Schladminger Tauern (Königstour?) oder den Karnischen Alpen ausgesehen? :)

@echidna: Warst du schon mal in den Pyrinäen wandern? Ich vermute mal, dass hier die Anreise schon wieder sehr viel mehr zu Buche schlägt...

In Bled war ich noch nie.
In den Karnischen Alpen war das so: https://weltblicke.at/2016/08/06/karnische-hoehenweg-mehrtagestour/
Weggegangen sind wir von Sillian (Anreise über zB Lienz). Das schöne bei der Tour sind die Panoramen, und, dass man von (fast) jeder Hütte wieder ins Tal kommt.

Die Tour am Klafferkessel: Erste Übernachtung auf der Gollinghütte, zweite Übernachtung auf der Preintaler Hütte. Die Tour ist bei Schlechtwetter nix, vor allem weil der Wandertag sehr lang ist und man dann nix von der Seenlandschaft hat. Anstrengend aber wunderschön.
0

Kama aina

Die Region um Bled ist auf jeden Fall sehr sehenswert und obwohl ich dort weder gewandert, noch Radgefahren bin, würde ich sagen, dass man das dort gut kann! Es wird viel dafür geworben und ich stelle es mir auch sehr schön vor!
Von Bled aus erreichst du auch mit nem Wagen viele tolle Ziele in Slowenien!
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK