Thema: Südamerika (Brasilien) nach Äthiopien  (Gelesen 1099 mal)

dirtsA

« am: 20. November 2018, 13:23 »
Hallo Flugexperten,

Hat jemand eine Idee, wie wir diese Verbindung am günstigsten hinbekommen? Werden wohl im Februar von den Iguazu Fällen aus noch kurz 2 Wochen Brasilien mitnehmen und wollen dann weiter nach Äthiopien. Ist jetzt natürlich eine außergewöhnliche Verbindung, schon klar ;D ::)
So um den 20.-25. Feb.

Das günstigste, was ich jetzt finden konnte, ist mit TAP erst nach Porto, von dort mit Air Europa oder so über Madrid nach Addis. Knapp über 600 Euro. Direkt von Brasilien ohne Umsteigen kostet fast 1000 oder es werden unmögliche Verbindungen gezeigt, die sich so wohl nicht umsetzen lassen (Airline Wechsel mit 4h Aufenthalt etc).

Es würde uns nicht stören, in Europa oder Afrika 2-3 Stopps zu haben, auch mit ÜN. Porto kennen wir zB noch nicht, und wäre ja nett das so unterwegs auch kennenlernen ;)

Hat jemand noch Ideen?
Danke :)
0

reisefieber2019

« Antwort #1 am: 20. November 2018, 14:03 »
150 Rio nach München.
250 fra muc nach Äthiopien.
Als Beispiel
0

dirtsA

« Antwort #2 am: 20. November 2018, 14:20 »
Rio - MUC finde ich um den 20. Feb nur ab 236
MUC - Addis 340 das Günstigste. Von FFM sogar etwas teurer und dann müsste da ja nochmal MUC-FRA dazu. Wären also genauso wie über Porto knapp über 600 Euro.
Wo hast du deine Preise gefunden?
0

reisefieber2019

« Antwort #3 am: 20. November 2018, 14:30 »
Am 19 kostet es 159
0

reisefieber2019

« Antwort #4 am: 20. November 2018, 14:32 »
Am 21 für 254 ab München nach adisabea
0

reisefieber2019

« Antwort #5 am: 20. November 2018, 14:37 »
Bei Skyscanner.
Hast eine Nacht in München.
0

dirtsA

« Antwort #6 am: 20. November 2018, 20:35 »
Coole Sache, danke!
Hatte bei Swoodoo geschaut, weil die in der Vergangenheit günstiger für mich waren als Skyscanner. Jetzt wohl nicht mehr! ;D
0

Wolfskin

« Antwort #7 am: 24. November 2018, 08:59 »
Coole Sache, danke!
Hatte bei Swoodoo geschaut, weil die in der Vergangenheit günstiger für mich waren als Skyscanner. Jetzt wohl nicht mehr! ;D
Ob wirklich so cool? Reist ihr ohne Gepäck? Mit Gepäck schaut es dann gleich anders aus!
Hier kann man auch manchmal günstige Flüge finden www.kiwi.com
0

dirtsA

« Antwort #8 am: 26. November 2018, 02:10 »
Da hast du wohl leider Recht.
Knapp über 80 Euro extra, das ist schon happig. :( Und das nur beim ersten Flug, beim zweiten hab ich noch nicht mal geschaut.

Hat jemand sonst noch Ideen, falls das mit TAP nach Europa doch nicht die günstigste Alternative sein sollte? Wir sind echt voll flexibel, würden auch 3 oder 4 Flüge mit evtl interessanten Stopovers nehmen, wenn es dadurch insgesamt günstiger werden sollte.
0

Wolfskin

« Antwort #9 am: 26. November 2018, 08:23 »
Eine alternative Route wäre Sao Paulo -> Johannesburg -> Addis Abeba
Da gibt es auch günstige Angebote. Und vor allem 5000 km kürzer und gut für den Eco Footprint ;)
0

dirtsA

« Antwort #10 am: 09. Dezember 2018, 12:42 »
Schließlich und endlich haben wir nach zig Stunden Flugrecherche endlich gebucht... ::) Haben echt alle Kombinationen mit Gepäck durchgespielt und fliegen nun:
Sao Paulo - Madrid mit Stopover in Lissabon mit TAP
6h später Madrid - Addis direkt mit Air Europa

War zu unseren Zeitpunkten die beste Lösung. Wird ein Flugmarathon! ;D  ::) Danach wohl erst mal einen Tag erholen in Addis...
1

beretravels

« Antwort #11 am: 11. Februar 2019, 19:10 »
Besser 2 Tage erholen!

Aber diese Erleichterung, wenn man doch eine gute Verbindung gefunden hat! Tolles Gefühl. Viel Spaß in Äthiopien
0

dirtsA

« Antwort #12 am: 11. Februar 2019, 21:56 »
Danke! :) Haben uns in Addis für 2 Nächte ein schönes Hotel gegönnt, wo wir hoffen auch früh morgens gleich einchecken zu können! ;D
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK