Thema: Borneo - Zeitrahmen und Kosten?  (Gelesen 503 mal)

Bobsch

« am: 06. November 2018, 14:57 »
Hallo liebes Forum,

Wir überlegen nächstes Jahr in den Osterferien Borneo zu bereisen, u.a. weil wir immer schonmal in Sipadan tauchen wollten. Reichen 17 Tage (incl. Hin- und Rückflug), um Borneo "vollständig" zu bereisen oder müsste man sich dann auf einen Teil der Insel beschränken? 5-6 Tage würden wir davon fürs Tauchen veranschlagen.

Wie sieht es mit den Kosten hinsichtlich tauchen in Sipadan aus? Im Internet finde ich nur kostspielige Packages ab ca. 700€ für 4 Nächte/5 Tage wobei da nur ein Tauchtag in Sipadan garantiert wird. Gibt es vor Ort bessere/günstigere Optionen oder ist es einfach so teuer?


Freue mich auf eure Antworten!

Beste Grüße
0

csam6520

« Antwort #1 am: 14. November 2018, 06:56 »
Hi,
Ich fand Borneo schon relativ teuer, wenn man Spiadan und Mt Kinabalu besuchen möchte, da allein die Eintritte in die Nationalparks sehr zu Buche schlagen. Auf Sipadan haben wir bei einer der günstigsten Unterkünfte (Uncle Chang) übernachtet, genau so wie beim Mt Kinabalu (Uncle Jack), trotzdem war der ganze Aufenthalt eher kostspielig. Abgesehen von diesen 2 "Ausreißern" gab es im restlichen nördlichen Borneo aber gute und günstige Unterkünfte und Transporte!
VG
0

beretravels

« Antwort #2 am: 14. November 2018, 08:34 »
Abgesehen vom Tauchen, Mt. Kinabalu und Mulu NP ist es reher günstig. Mietwagen vor Ort organisieren - wir hatten bei golden Systems car rental http://webnyou.com/gocar.com.my/cars.php zwei mal günstige, optisch nicht so tolle, aber einwandfrei funktionierende Mietwagen. Auf den Straßen dort ist es eh besser, wenn die Autos schon Kratzer haben...

Aber ich denke, dass die Zeit reicht, wenn ihr voraus plant. KK fanden wir nicht so schön - Kuching hat uns deutlich besser gefallen in jeder Hinsicht. Allerdings sind Sepilok (Orang-Utans) und das rainforest discovery Center in der nähe ein absolutes Highlight! Brunei empfand ich als sehr enttäuschend und den Trip Miriam - Brunei (1 Nacht) - Fähre nach Labuan - Fähre nach KK hätte man sicher auch zum gleichen Preis fliegen können...

...aber dann hätte man ja vielleicht irgendwann nur wegen Brunei zurück gemusst ;)
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK