Thema: Singapur oder Kuala Lumpur? Für westliche Erholung zwischendurch  (Gelesen 3305 mal)

reisefieber2019

« Antwort #15 am: 02. November 2018, 12:11 »
Falls du von Indonesien Richtung Norden reisen tust vielleicht noch hua hin.
Westlich , günstig Zimmer , Man kann Ausflüge machen Strand usw.

Zum
Füße hoch legen geeignet.
Würde ich pers. Sogar Jogja vorziehen weil halt Strand in der Nähe.
0

monarina

« Antwort #16 am: 02. November 2018, 12:40 »
Thailand kommt wie gesagt nicht in Frage. Aber mit den zwei genannten Orten Penang und Yogya wurde uns eh schon sehr geholfen. Und zum Abschalten lieber Pool als Strand 🙈
0

monarina

« Antwort #17 am: 05. November 2018, 11:47 »
Jetzt habe ich grad mal Reisezeit/Wetter gecheckt. Oktober scheint ja nach April der regenreichste Monat zu sein für Penang  :-X Gibt's dazu Erfahrungen?
0

monarina

« Antwort #18 am: 03. Dezember 2018, 15:43 »
Keiner Erfahrungen?
0

dusduck

« Antwort #19 am: 04. Dezember 2018, 10:42 »
Doch eher regnerisch Penang im September /Oktober.
Aber wenn man sich mehr in George Town aufhält ist das nicht so dramatisch, ist ja mehr ne Städte Reisen dann.
Die StreetArt kannst du immer sehen und die Restaurants haben auch die ganze Zeit auf. Und Essen dort is super...
Ist bei mir schon eine Weile her, dass ich da war, aber wenn du lesen magst:
https://dusducksontour.wordpress.com/2013/09/17/die-boheme-von-penang/
https://dusducksontour.wordpress.com/2013/09/18/abschied-aus-malaysia/


0

Fanki

« Antwort #20 am: 05. Dezember 2018, 15:53 »
Wir waren vor einem Jahr in Georgtown.

https://heuteruhetag.ch/fotos/malaysia-2017/
https://heuteruhetag.ch/2017/12/08/unsere-zeit-in-malaysia/#more-2884

Uns war es Ende November / Anfang Dezember aber tatsächlich zu heiss dort. Mir ist es normalerweise nie zu heiss. Von Georg Town ging es für uns dann, wegen dem Wetter, weiter nach HuaHin.
0

dirtsA

« Antwort #21 am: 09. Dezember 2018, 02:13 »
Ganz ehrlich würde ich das jetzt noch nicht planen bzw entscheiden! Es kann und wird sich so viel ändern auf eurer Reise unterwegs!
Evtl läuft Indonesien wie geschmiert und ihr braucht danach gar keine Erholung sondern seid voller Energie und wollt gleich weiter. Oder aber ihr habt in XYZ grad nen Durchhänger und nehmt dann halt spontan dort oder am nächsten Ort ein Hotel/AirBnB für ein paar Tage. Das kann man vorher wirklich alles nicht so wissen und ich finde es schade, dass ihr euren Trip so verplanen wollt...Flexibilität ist so was tolles, grade in Asien solltet ihr das genießen, wo man wirklich aufwachen und entscheiden kann ob man heute nach A reist oder in B bleibt und quasi nie irgendwas vorbuchen muss. In Südamerika werdet ihr euch nach dieser Flexibilität richtig sehnen... ::)
2

monarina

« Antwort #22 am: 09. Dezember 2018, 16:50 »
Da wir aber mit großer Wahrscheinlichkeit in Papua trekken und auch eine Bootstour unternehmen werden, werden wir uns danach nach westlicher Erholung sehnen  ;D Aber klar lassen wir uns das offen - wollte eben einfach nach Erfahrungen fragen, so als Inspiration, dann hat man‘s mal im Hinterkopf wo man hin könnte  :)
0

White Fox

« Antwort #23 am: 10. Dezember 2018, 14:45 »
Also ich kenne beide Städte und würde zu SIngapur raten. Ist westlicher und weniger chaotisch und so arg viel teurer als KL fand ich es nicht wobei ich beides low budget gemacht habe (2013).
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK