Thema: E-Visum für Usbekistan ab 15.07.2018 (noch unbestätigt)  (Gelesen 1976 mal)

GschamsterDiener

Die Gerüchte, dass Usbekistan im Sommer 2018 ein E-Visum einführt, kursieren schon länger. Da ich im September nach Usbekistan reise, habe ich in den letzten Tagen immer wieder mal gegooglet, ob es hierzu einen neuen Status gibt.

Vorweg: Offiziell gibt es noch nichts, aber es gibt erste Indizien. Reisende im Lonely Planet Thorntree berichten davon, dass Botschaftsangehörige und Reiseagenturen bei Anfragen den 15.07.2018 kommunizieren.

Hier der Link:
https://www.lonelyplanet.com/thorntree/forums/asia-central-asia/uzbekistan/visa-for-canadian-5dff5c0f-d17b-4811-b283-d1274fec0eba?page=2

Für diejenigen, die in den nächsten Wochen ein Visum beantragen wollten: Wartet mal zu, es gibt Anzeichen, dass sich die Prozedur bald deutlich vereinfacht.
1

GschamsterDiener

« Antwort #1 am: 07. Juli 2018, 19:55 »
0

Oli

« Antwort #2 am: 08. Juli 2018, 08:39 »
Danke für die Info. Werde im September ebenfalls nach Usbekistan reisen. Hatte allerdings noch keine neueren Infos zum E-Visum gefunden. Aber hört sich ja schon mal gut an.

GschamsterDiener

« Antwort #3 am: 13. Juli 2018, 14:12 »
Es gibt bereits eine Website, über die man wohl recht bald ein E-Visum beantragen wird können. Ich hoffe, dass das Visum dann auch overland funktionieren wird, denn sonst bin ich wieder am Anfang.

https://e-visa.gov.uz/main

Hier ein Artikel mit mehr Details:

https://thediplomat.com/2018/07/uzbekistan-set-to-introduce-e-visas/

Schaut gut aus! :)
0

GschamsterDiener

« Antwort #4 am: 15. Juli 2018, 10:39 »
Auf caravanistan berichten die ersten User darüber, dass die E-Visum-Website bereits Anträge und Zahlungen (USD 20 - eigentlich ein Schnäppchen) akzeptieren würde - allerdings mit ausgeprägten Kinderkrankheiten, die hoffentlich in den nächsten Wochen ausgemerzt werden.
0

GschamsterDiener

« Antwort #5 am: 17. Juli 2018, 08:57 »
Laut Caravanistan-Forum haben es die Ersten geschafft, ein E-Visum erfolgreich zu beantragen und auch zu bekommen.

Das E-Visum ist somit bestätigt.

Die Fakten:
1. Die Website ist noch stark verbuggt und die Prozesse nicht wirklich selbsterklärend. Es braucht eine Menge Spielerei mit Fotoupload, Captcha, etc.
2. Kosten sind 20 USD für 30 Tage Visum, Gültigkeit 90 Tage. Das ist ein echtes Schnäppchen für Uzbekistan.
3. Das Visum ist an allen Grenzübergängen (also auch overland) gültig.
4. Es wird auch ein kostenfreies 5-Tage-Transitvisum angeboten. Für dieses muss man aber in Tashkent landen.
5. Anscheinend kann man nur mit Visa zahlen. ich hoffe, dass die das bald um MasterCard erweitern, sonst muss ich wieder tricksen.
1

Oli

« Antwort #6 am: 17. Juli 2018, 21:26 »
Danke dir für die Updates in dieser Sache. Werde mich Anfang August näher damit befassen und ggf. berichten  ;)

GschamsterDiener

« Antwort #7 am: 20. Juli 2018, 19:00 »
Erste Berichte über erfolgreiches Einreisen mit E-Visum, auch overland.

Hurra!  :)
1

Oli

« Antwort #8 am: 17. August 2018, 11:10 »
Ich habe vor 2 Tagen mein E-Visum beantragt und heute erfolgreich den Download-Link per Mail erhalten. Wenn man alle Vorgaben einhält und alle Daten und Bilder in jpg hat, ist das ganz unkompliziert. Nun freue ich mich auf Usbekistan  :)

GschamsterDiener

« Antwort #9 am: 17. August 2018, 11:16 »
Ich habe vor 2 Tagen mein E-Visum beantragt und heute erfolgreich den Download-Link per Mail erhalten. Wenn man alle Vorgaben einhält und alle Daten und Bilder in jpg hat, ist das ganz unkompliziert. Nun freue ich mich auf Usbekistan  :)

Ich wiederum habe das Problem, dass ich keine Visa-Kreditkarte habe. Werde wohl oder übel in Bishkek beantragen und in Tashkent abholen müssen. :/
0

Oli

« Antwort #10 am: 17. August 2018, 11:22 »
Das ist natürlich ärgerlich. Und vorab noch eine beantragen? Ab wann bist du denn in Usbekistan?

GschamsterDiener

« Antwort #11 am: 17. August 2018, 11:48 »
Das ist natürlich ärgerlich. Und vorab noch eine beantragen? Ab wann bist du denn in Usbekistan?

Habe schon letzte Woche bei der DKB beantragt, aber es ist unwahrscheinlich, dass ich die bis nächsten Freitag (da fliege ich nach Almaty) in der Post habe.
0

White Fox

« Antwort #12 am: 17. August 2018, 16:59 »
Super!! Usbekistan steht schon so lange auf meiner Liste.
0

GschamsterDiener

« Antwort #13 am: 25. August 2018, 15:16 »
Ich habe am Abreisetag (Flug ging um 1400, Post kam gegen 11am) meine DKB Visa erhalten. Und nach stundenlangem Zermürbungskrieg mit dem Photoupload tatsächlich heute erfolgreich beantragt. Hurra!
1

twobirds

« Antwort #14 am: 27. August 2018, 20:00 »
Ich habe am Abreisetag (Flug ging um 1400, Post kam gegen 11am) meine DKB Visa erhalten. Und nach stundenlangem Zermürbungskrieg mit dem Photoupload tatsächlich heute erfolgreich beantragt. Hurra!

Welche Laufzeit hatte die ganze Beantragung denn?
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK