Thema: Von seinem Heimatland abmelden?  (Gelesen 555 mal)

michiumdiewelt

« am: 30. September 2017, 07:33 »
Hallo Leute,

ich bin nun schon seit 2 Jahren auf Weltreise. Gemeldet bin ich nach wie vor in meiner Heimat Österreich. Ich höre immer wieder, dass sich viele während einer Langzeitreise vom Heimatland abmelden....  Nun hab ich einige Fragen dazu:
1. Hat das Abmelden irgendwelche Vorteile?
2. Ist man dann somit heimatlos wenn man nirgends gemeldet ist? Oder muss man sich wo anders melden?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüße,
Michaela
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 30. September 2017, 08:19 »
Österreich hat auch ein meldegesetz, welches sicher vorgibt wie man mit An- und Abmeldungen umgehen sollte. Bei Verstößen kann man Ärger bekommen. Was genau im Österreichischen Meldegesetz steht recherchierst du bitte selber. Habe auf der schnelle nur die Links gefunden.
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/118/Seite.1180000.html
https://www.jusline.at/gesetz/meldeg/paragraf/22
https://www.jusline.at/gesetz/meldeg

Bist du bei deinen Eltern- oder Freunden gemeldet oder hast du einfach keine Wohnung mehr Bist aber noch dort gemeldet? Wo lässt du deine Post hinschicken. Wo würden deine Wahlunterlagen hingeschickt.

Hast du Steuerpflichtige Einkünfte? Oder irgendwas, was Behörden interessieren könnte?
In AGB von Banken oder Versicherungen ist ein Wohnsitz im jeweiligen Land Voraussetzung.

Das ganze Thema ist natürlich auch immer irgendwie Ineinander Grauzone. Wo kein Kläger, da keine Klage. Obwohl ich den Eindruck habe, dass dem Staat immer wichtiger ist, zu wissen, wer wo ist.
Im Zweifel wäre es vernünftiger bei seien Verwandten behördlich anzumelden. Irgendwo in den Tiefen des Forums hier gibt es dazu pro und contra Listen zum Thema. Hauptsächlich der Deutschland betreffen. In Österreich wird es aber auch nicht anders sein. Z.B.
https://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=3788.0
https://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=3369.msg15448#msg15448
https://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=4035.msg20644#msg20644
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK