Thema: Weltreise per Segelyacht - jetzt  (Gelesen 699 mal)

MatthiasHH

« am: 06. September 2017, 12:44 »
Hallo zusammen,

die Vorbereitungen, was Schiff, Ausrüstung usw. betrifft, habe ich im August abgeschlossen und bin schon mal gestartet, die Nordsee liegt bereits hinter mir.
Es gibt eine grobe Route, aber ich will mich bewusst nicht auf bestimmte Orte festlegen und mag diese Art des reisens sehr gerne.
Ich bin aktuell in Cherbourg, F, nächste geplante Etappe ist Guernsey Roscoff, Brest, La Rochelle usw. bis Gibraltar und dann Richtug Madeira, La Gomera, Kapverden, Karibik und dann mal weiter sehen.
Wahrscheinlich Galapagos, Südsee, NZ, Australien...
Ich bin zur Zeit alleine unterwegs, so konnte ich mich in Ruhe mit der Ausrüstung und dem Segeln in diesem Revier mit viel Tide vertraut machen. (Das war die Bewährungsprobe)
Das Schiff und ich sind sehr gut vorbereitet. Es ist ein sehr solides, gut segelndes 12m Fahrtenschiff mit vielen Annehmlichkeiten.
Ich komme so gut klar, würde mich über eine(n) Mitreisende(n), die/der wie ich, Freude an dieser Art des Reisens hat, freuen.
Ich bin 48, sportlich, schlank, bodenständig, leidenschaftlicher, sehr erfahrener Segler, offen für Neues.
Ich erwarte eine angemessene Kostenbeteiligung und Teilung der laufenden Kosten.
Bei Sympathie kann das gerne ein längerer Aufenthalt an Bord werden, aber auch Teilstrecken sind denkbar.
Du solltest seefest, selbstreflektiert, verantwortungsbewusst sein und pfleglich mit dem Schiff umgehen.
Ich nehme Rücksicht auf Dich und beziehe Dich in die Routenplanung ein, das gleiche erwarte ich natürlich auch von Dir.
Ich freue mich auf sympathische Leute.

Beste Grüße aus Cherbourg

Matthias

Antworten bitte über: matze.hh.35@gmail.com

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK