Thema: WizzAir ändert Gepäckgrößen  (Gelesen 425 mal)

Kama aina

« am: 21. August 2017, 15:39 »
Alle die öfter mal mit WizzAir fliegen können sich nach dem 29. Oktober auf ein größeres kostenloses Handgepäckstück freuen! WizzAir zieht somit mit anderen Gesellschaften gleich und das Gepäckstück darf jetzt auch 55 x 40 x 23 cm betragen.

https://wizzair.com/de-de/informationen-und-serviceleistungen/reiseinformationen/gepaeck#after-october

Ist mir bei meiner letzten Buchung aufgefallen.
Leider bekommt man aber nicht mehr schon bei Buchung seine Sitzplätze zugewiesen, sondern erst beim Online-Check-In.
Kann man zwar auch mit Leben, fand es aber bei Buchungen mit 3 Leuten immer schöner, weil man dann definitiv immer in einer Reihe gesessen hat!
0

Kabelgleichung

« Antwort #1 am: 21. August 2017, 17:08 »
Auf meinem Flug vor etwa vier Wochen durfte, laut Bordkarte, das große (zugebuchte) Handgepäckstück 15kg wiegen. Laut Webseite gab es diese Größe gar nicht.
Gewogen wurde allerdings nicht.
0

Kama aina

« Antwort #2 am: 22. August 2017, 10:38 »
Die Wiegung und Größenkontrolle habe ich auch immer nur bei Leuten mitbekommen, die keine offensichtlichen Standard-Größen beim Gepäck genutzt haben.
Hab vor und nach dem 29. Oktober jeweils noch einen Flug mit WizzAir vor mir. Werde dann auch mal schauen, was sich da noch so alles geändert hat.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK