Thema: Wordpress App Probleme  (Gelesen 578 mal)

DelMunty

« am: 24. Juni 2017, 22:50 »
Hallo,

ich wollte mal wieder seit langem ein Blogeintrag schreiben und beim Aufmachen von der Wordpress App konnte ich auf meine Domain nicht mehr zugreifen. Auch wenn ich die Blogadresse eingebe um mich anzumelden kommt ein 403 Error beim Versuch auf  XMLRPC zuzugreifen. Habe versucht alle Plugins zu deaktivieren aber es hat nichts gebracht.
Kann mir bitte einer weiterhelfen? Das wäre super.

Danke,

Alex

karoshi

« Antwort #1 am: 25. Juni 2017, 16:49 »
Hi Alex,

Du benutzt offenbar Android, richtig? Ich habe es gerade für ein und denselben Blog mit Android 7 und iOS 10.3.2 probiert. Ergebnis: mit iOS funktioniert es, mit Android bekomme ich genau denselben Fehler wie Du.

Wenn man etwas tiefer reinschaut, stellt sich heraus, dass Android sich weigert, eine SSL-Verbindung zum Server aufzubauen, vermutlich weil der Server ein "inoffizielles" (d.h. von der Verwaltungssoftware des Servers selbst ausgestelltes) Verschlüsselungs-Zertifikat hat. Die Verschlüsselung würde damit zwar ganz normal funktionieren (tut sie ja bei iOS auch), aber Android lehnt es als "nicht vertrauenswürdig" ab, selbst wenn vorher ausdrücklich ausgewählt wurde, dass man mit diesem Zertifikat weiter arbeiten will.

Im Prinzip finde ich es ja gut, dass die Softwarehersteller das Thema Sicherheit zunehmend ernst nehmen. Ich finde aber, Google ist hier etwas zu weit gegangen. Sei's drum: für eine saubere Lösung führt wohl kein Weg an einem Zertifikat eines "vertrauenswürdigen" Ausstellers vorbei. Das Problem ist nur, dass für die Blogs ein Wildcard-Zertifikat gebraucht wird, und ich habe noch keinen Anbieter gesehen, bei dem das nicht einen dreistelligen Betrag kostet -- pro Jahr, versteht sich.

@All: vielleicht hat ja jemand einen Tipp, wo es Wildcard-Zertifikate gibt, die kein Vermögen kosten?

@Alex: Ich bleibe an dem Thema dran, kann aber noch keine schnelle Lösung versprechen. Ist es als Workaround eventuell eine Option, mit einem Apple-Gerät zu bloggen? Oder auf die Web-Oberfläche zu gehen?

LG Karoshi

DelMunty

« Antwort #2 am: 27. Juni 2017, 06:08 »
Hi Karoshi,

vielen Dank schon mal für die schnelle Antwort. Ja ich benutze ein androidbasierendes Tablet. Momentan kann ich auf meinem Notebook zurückgreifen aber wenn ich wieder unterwegs sein werde wird das nicht möglich sein.

Ich frage mich ob es nur auf der rtwblog.de-Domain ist oder auch auf andere Nicht-Worfpress-Domains auch so ist.

Mein Tablet ist gerootet. Vielleicht kriege ich es hin die Verschlüsselung auszuschalten.

Bitte halte mich aufm Laufenden.
Danke,

Alex

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK