Thema: Tipps zu Okinawa / Japan  (Gelesen 396 mal)

hawk86

« am: 05. Juni 2017, 22:58 »
Hi,
ich bin gerade meine Japanreise am planen und würde mich über einige Tipps und Informationen zu Okinawa freuen.

Ich denke ich würde überwiegend auf der Hauptinsel bleiben, wenn möglich aber einen Tagesausflug auf eine benachbarte Insel machen.

Was waren eure Highlights auf Okinawa?

In welchem Ort habt ihr gewohnt? (Hostelempfehlung?)

Seit Ihr mit den Bussen auf Okinawa gereist, oder hattet Ihr einen Mietwagen? Ich habe gelesen, dass das öffentliche Verkehrsnetz nicht so gut sein soll.

Vielen Dank und Gruß
0

MasterM

« Antwort #1 am: 26. Juni 2017, 07:41 »
Ich war gerade fuer 6 Tage auf Okinawa und war etwas enttaeuscht. Wetter war zwar auch bescheiden, aber so viel gibt es da leider nicht zu sehen. Ich war vorher schon laenger in Tokyo und habe die anderen Main cities gesehen (Kyoto, Hiroshima, Osaka etc.) aber Naha war nicht wirklich impressive. Ich habe in der Mitte der Hauptinsel im Hotel gewohnt und es fahren Busse hoch und runter, aber zu bloeden Zeiten und abends bis max. 9 Uhr ca. Am besten war noch das American Village. Das ist eine Mischung aus Hot Dog Kultur und japanischen Einfluessen. Lustig ist, dass dort die gleichen Fake Sachen wie in China verkauft werden. Mit 4x Preisauffschlag wohlgemerkt. Fuer die selbe Hose, wie ich sie an diesem Tag anhatte, habe ich in China 10 EUR bezahlt und im American Village wollten sie 50 USD dafuer haben. Diese gerissenen Japaner ;-)

Wenn du Kleingeld hast, wuerde ich ein Auto buchen. Damit biste wesentlich einfacher unterwegs. Auch zu diesem grossen Aquarium zB.. Das ist sehr weit im Norden und schwer mit dem Bus (weil lange Anfahrt) erreichbar.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK