Thema: Weltreise 09/18-12/18 2 Erwachsene, 2 Kinder  (Gelesen 523 mal)

Brawler

« am: 14. März 2017, 11:13 »
Hallo liebe Leute!

Beginnen möchte ich mit einer kurzen Vorstellung, damit ihr wisst mit wem ihr es hier zu tun habt ;)
Meine Partnerin und ich leben in Wien, sind Mitte 20 und nähern uns nun langsam dem Studienende.
Wir haben 2 Kinder, geboren 2013 und 2015.
Bevor wir nun richtig ins Berufsleben einsteigen und die Kinder in die Schule kommen wollen wir noch einen kleinen Ausstieg wagen und uns auf Weltreise begeben.

Folgende Rahmenbedingungen stehen schon fest:
Reisezeit: Anfang - Mitte September 2018 soll es losgehen und nach dem Jahreswechsel 2018/2019 wollen wir zurück kommen.
Die Kinder sind dann 3 und 5.
Budget liegt bei etwa 25.000€.

Auf unserer Liste stehen folgende Länder:

Chile (Patagonien) - 4 Wochen
Neuseeland - 4 Wochen
Philippinen - 3 Wochen
Sri Lanka - 3 Wochen

Da bleiben dann noch etwa 2 Wochen Puffer übrig - für Reisezeiten, etc. und einen Zwischenstopp auf der Strecke Asien-Europa, den wir noch nicht festgelegt haben.

Kopfzerbrechen bereitet uns aktuell die Routenplanung.
Geplant wäre eigentlich die Reihenfolge wie oben - für Neuseeland, Philippinen und Sri Lanka dürfe die Jahreszeit auch ganz gut passen.
Aber September in Chile? Laut der Reisezeiten-Empfehlung hier möglich für den Norden und die Mitte, aber Patagonien wird erst am November empfohlen.

Chile-Experten vor, wie schaut es im September dort aus? Wie weit in den Süden kommt man?
Gibt es Vorschläge für eine alternative Reihenfolge? Patagonien steht auf meiner persönlichen Liste schon weit oben..
Ist der Süden von Neuseeland eine vergleichbare Erfahrung?

Freu mich über Vorschläge und Inputs von euch, liebe Grüße aus Wien!
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK