Thema: Englisch Sprachschule\Volunteering in Indonesien  (Gelesen 434 mal)

Osius

« am: 01. März 2017, 23:23 »
Hallo liebe Globetrotter,

diesen Sommer (Ende Juli bis Anfang September) gehts gemeinsam mit meiner Freundin und den Kindern das erste mal nach SOA/ Indonesien. Wir möchten uns in gut 5 Wochen von Bali aus ostwärts treiben lassen. Die genaue Reiseroute steht noch nicht fest. Die Mädels reisen am 06. September wieder zurück und ich bleibe - wenn alles gut geht - die darauffolgenden Monate noch in Indonesien/Malaysia/Thailand/Laos. Vor meiner eigentlichen Weiterreise würde ich allerdings gerne eine Sprachschule, bzw einen 1-2 monatigen Englisch-Kurs (ja – bin voll die Pfeife) besuchen. Ideal wäre es, wenn sich während meines Aufenthalts an einem Ort die Sprachschule mit Volunteering verknüpfen ließe. Die Nähe zu den Locals an einem eher beschaulichen Ort wäre natürlich sehr cool!

Was meine grobe Route angeht, wäre etwas auf Sulawesi auch denkbar. Oh man, ich steh auf'm Schlauch....die Recherche erweist sich schwerer als gedacht. Gibt es sowas überhaupt? Hat da jemand Erfahrung?
Freue mich über jeden Hinweis!

Danke
&
LG
0

Kama aina

« Antwort #1 am: 02. März 2017, 08:02 »
Meine Einschätzung wäre es jetzt, dass in Indonesien, wo die Amtssprache nicht Englisch ist, auch ehr weniger englische Sprachschulen betrieben werden. Höchstens in den größeren Städten so wie bei uns. Hinzu kommt ja noch, dass wenn du Englisch nicht so gut verstehst das lernen deutlich schwerer sein wird, weil wer soll dir in welcher Sprache sagen was das englische Wort bedeutet!? Aber warum machst du das nicht vorher hier? Oder im Internet mit Babbel oder wie die ganzen Anbieter heißen!? Englisch ist keine schwere Sprache und mit ein bisschen Fleiß recht leicht zu erlernen.
Ich glaube ich würde es hier machen! Dann hast du von Anfang an bessere Möglichkeiten.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK