Thema: Tipps für 1 Woche Porto  (Gelesen 700 mal)

Nils W. aus D.

« am: 01. März 2017, 21:40 »
Hallo zusammen,
ich bin demnächst für knapp 1 Woche in Porto. :)
Habt ihr Tipps, was ich alles in der Stadt und außerhalb
sehen sollte?
Und evtl. ein Hostel, das ihr empfehlen könnt?

Besten Dank und Safe travels  8)
0

Kama aina

« Antwort #1 am: 02. März 2017, 13:52 »
Geiles Ziel hast du dir ausgesucht!
Hol dir den Reiseführer von Reise Know-How. Der ist gerade sogar top aktuell neu aufgelegt worden.
Du kannst in Porto quasi wirklich alles zu Fuß ablaufen. So bekommst du vom Flair der tollen Stadt wirklich alles mit.
Eigentlich alles was der Reiseführer beschreibt kannst du dir ansehen! Lohnt sich alles!
Besonders cool fand ich die Portwein-Hallen mit den entsprechenden Verkostungen! Das ist schon cool!
Die Brücke Ponte Luis I ist sowohl am Tag als auch in der Nacht mit der näheren Umgebung schon der Place to be.
Was sich auch richtig gelohnt hat war tatsächlich eine Tour mit dem Hop-on-Hop-off-Bus. Dadurch konnten wir zu den Brücken östlich der Altstadt und vor allem westliche der Altstadt zum Meer gelangen.
War alles in allem schon eine tolle Stadt! Essen und das Bier und der Portwein haben das Ganze noch veredelt.

Eine Woche ist natürlich schon ne Menge! Wir waren 3 Tage da und das hat auch eigentlich ziemlich gut gereicht.
Ich würde vielleicht noch den Douro ins Landesinnere bereisen! Die Weinanbaugebiete am Douro gehören zum UNESCO Weltnaturerbe. Und die Naturerben sind ja meist schon ziemlich sehenswert.
Ansonsten kannst du auch mal im Reiseführer schauen was in der Umgebung noch so sehenswert ist.
0

Degna

« Antwort #2 am: 02. März 2017, 17:21 »
Auf jeden Fall eine Tages-Douro-Flußkreuzfahrt machen!
Ist es auf jeden Fall wert.
Bei booking com findest du unendlich viele sehr preiswerte Pensionen,die in Porto alle tipp-top sauber und preiswert sind.
Leider habe ich unsere vergessen,.....kostete so um die 25€ incl. Frühstück für 2 Personen und war super zentral ,die Leute extrem hilfsbereit und freundlich.
Nicht zu vergessen eine Port Destillerie zu besichtigen,.....kann Graham's empfehlen.
Viel fun gehabt in Porto,ist es absolut wert.

LG Claudia
0

Stecki

« Antwort #3 am: 02. März 2017, 18:12 »
Bei booking com findest du unendlich viele sehr preiswerte Pensionen,die in Porto alle tipp-top sauber und preiswert sind.

Du hast also in allen übernachtet?  ;)
0

Degna

« Antwort #4 am: 02. März 2017, 18:37 »
Nein, mir aber mehrere zur Auswahl angesehen,.......
LG Claudia
0

Kama aina

« Antwort #5 am: 02. März 2017, 21:04 »
Stecki! :-) Hehe!

Und wenn du in der "Harry Potter Buchhandlung" Fotos von der Treppe machen willst; ist eigentlich verboten, aber man bekommt die Leute gut abgelenkt! ;-)
0

Stecki

« Antwort #6 am: 02. März 2017, 21:50 »
Und wenn du in der "Harry Potter Buchhandlung" Fotos von der Treppe machen willst; ist eigentlich verboten, aber man bekommt die Leute gut abgelenkt! ;-)

Ist gar nicht verboten, man zahlt ja extra Eintritt dafür. 3 Euro der dann als Gutschein für Bücher gilt. Stand Herbst 2016.

War aber total überlaufen.
0

Kama aina

« Antwort #7 am: 03. März 2017, 08:03 »
Krass! Auch ne geile Nummer! Bei mir war alles umsonst und man hat Anschiss bekommen, wenn man beim fotografieren erwischt wurde! War aber auch gar nicht voll bei uns! Wie sich die Zeiten ändern!

Off-Topic: Stecki! Du warst doch auch schon mal in Bosnien! Hast du im anderen Thread nicht noch Tipps für mich? :-)
0

Nils W. aus D.

« Antwort #8 am: 03. März 2017, 13:28 »
Super, das sind ja schon viele gute Tipps.
Die Flussfahrt werde ich mir mal anschauen, Zeit genug habe ich ja anscheinend ;)
Besten Dank euch!  :)
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK