Thema: Ausflug zum Goldenen Felsen / Golden Rock / Mt. Kyaiktiyo von Yangon  (Gelesen 901 mal)

stilbluete

Hallo zusammen,

wir haben voraussichtlich 3 1/2 Tage Zeit in Yangon und würden gerne einen Ausflug zum Goldenen Felsen machen. Ich habe schon gelesen,  dass es für einen Tagesausflug zu stressig ist. Wir würden daher gerne eine Nacht auf dem Berg  verbringen, um Sonnenauf- und -untergang mitzubekommen.

Ich hätte dazu ein paar Fragen:

1. Gibt es mittlerweile eine günstigere Alternative zum Mountain Top Hotel?

2. Habt ihr aktuelle Infos zu Bus- und Zugabfahrtszeiten? In meinem Reiseführer steht, dass die Züge um 12 und 0 Uhr fahren, im Internet steht nun 7:15 Uhr..
Busse fahren nur nachts? 20:30 -2:30 Uhr?

3. Wann fährt der erste und wann der letzte Truck auf den Berg?

Wäre für ein paar aktuelle Tipps sehr dankbar! :)

Viele Grüße
S
0

serenity

1. Das Mountain Top Hotel ist schlichtweg das, welches am nächsten zum Eingang liegt. Du musst nur ein paar Meter gehen und bist dann am Eingang zum Tempel-Bereich. Der Sonnen-Auf- und Untergang dort oben ist pure Magie - lohnt sich definitiv!

Alle anderen Hotels liegen deutlich niedriger am Berg, d.h. du musst eben einige Zeit zu Fuß gehen, bis du oben am Eingang bist.

2. Vielleicht hilft dir das weiter - http://www.theculturemap.com/yangon-golden-rock-kyaiktiyo-pagoda-one-day-bus/. und zu den Zug-Zeiten das hier http://www.seat61.com/Burma.htm#Yangon (Rangoon) - Mawlamyine - es scheint einen Zug um 7:15 zu geben, der um 11:55 in Kyaikto ankommt.
3. Soweit ich weiß, geht der letzte Truck gegen 18 Uhr.
0

Fanki

Als Zugfan rate ich dir den Bus zu nehmen. Sehr gemütlich und einfach von Yangon zu organisieren. Dauert ca. 5 Stunden. Unser Bus fuhr durch den Tag (9:00 - 14:00). Den Bus haben wir über unsere Unterkunft gebucht.
Übernachtet haben wir im
Bawga Theiddhi Hotel Kyaik Hto. Nicht unbedingt tempfehlenswert aber ok. Dieses Hotel ist allerdings nicht auf dem Berg sondern direkt bei der Busstation am Fusse des Bergs. Wir sind dann hoch gelaufen. Für mich das Schönste was wir in Myanmar gemacht haben! Ich empfehle jedem/jeder der es sich zutraut, zu laufen und nicht den Bus zu nehmen. Dauert ca. 4 1/2 Stunden. So verpasst man zwar Sonnenaufgang und -untergang aber ich finde man kann diese auch an anderen Orten anschauen  ;)
Unser Blogartikel dazu:
http://heuteruhetag.ch/wordpress/2016/11/23/yangon-kipun-golden-rock/
Falls ihr läuft: lauft wegen der Hitze früh los!

Buse fahren vor und nach dem Sonnenaufgang bzw. -untergang. Allerdings haben wir das nicht so gemacht. Also Aussage mit Vorsicht geniessen. Geht ihr nachher wieder nach Yangon zurück?

Sorry für allfällige schlechte Formatierung. Habe alles auf dem Handy geschrieben...

0

stilbluete

Viele Dank für eure Antworten! :)
Wir werden mit dem Bus fahren und dann eine Nacht im Mountain Top Hotel übernachten.
Wir haben einen vollen Tag in Yangon, bevor es zum Goldenen Felsen gehen soll.  Das Busticket wird man wahrscheinlich vor Ort schnell organisieren können, oder?
0

Fanki

ja, sollte kein Problem sein.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK