Thema: SIM-Karte für Europa?  (Gelesen 1351 mal)

Stecki

« am: 10. November 2016, 05:57 »
Mal eine etwas weniger exotische Frage: Ich suche eine günstige deutsche Prepaid-SIM-Karte, mit der ich aber auch in der ganzen EU ins Internet kann. Telefonieren sollte günstig sein.

Ich kenn mich leider mit deutschen SIM-Karten überhaupt nicht aus, bräuchte aber mal was für meine Fussball-Trips in Europa. Die Karte ist nur als Zweitkarte gedacht und wird dementsprechend nur 2-3 mal im Monat gebraucht.
0

Bobsch

« Antwort #1 am: 10. November 2016, 10:20 »
Ohne mich da wirklich gut auszukennen, fällt mir allerdings lyca mobile ein. Ich glaube die meisten klassischen deutschen Anbieter wie z.B. Vodafone haben die Europafunktion eher für Vertragskunden und nicht Prepaidkunden.
1

GschamsterDiener

« Antwort #2 am: 10. November 2016, 13:10 »
Was Mobiltelefonie/Internet anbelangt ist Österreich besser aufgestellt als Deutschland. Vielleicht wäre für dich ein österreichisches Produkt auch eine Alternative?

Von Flexibilität und P/L ist HOT von Hofer (= Aldi in Österreich) eigentlich sehr gut und sehr einfach.

Und die Roamingkosten sind ja aktuell in der EU eh gedeckelt worden.
1

Stecki

« Antwort #3 am: 10. November 2016, 13:37 »
Danke euch Beiden. Ich guck's mir mal an. Österreich ist natürlich auch in Ordnung, wenn das Produkt besser ist.
0

pad

« Antwort #4 am: 10. November 2016, 18:54 »
Ist zwar nicht aus Deutschland, sondern aus Spanien:
Ich hab ne Orange Mundo SIM mit "Go Europe" aktiviert (Prepaid).

Pro Tag gibt's für 1€ Internet (100 MB) überall in Europa (aber natürlich nicht in der Schweiz). Vor allem praktisch für Städtereisen und Co., wo man immer mal wieder, aber eben nur tageweise Internet braucht. Also z.B. 15€ aufladen und dann an 15 beliebigen Tagen jeweils max. 100 MB nutzen. Wen man länger am Stück reist, gibt's sicher auch bessere Optionen.

Hab sie in Spanien gekauft und aktiviert, ggf. kriegt man sie auch online irgendwie. Aufladen ist online bei Orange leider sehr umständlich, hab's dann jeweils über so ne recharge-Seite gemacht, wo man noch ne kleine Gebühr zahlt.

Hier ein paar Infos dazu, hoffe das ist noch alles gültig:
http://prepaid-data-sim-card.wikia.com/wiki/Euro1
und
http://movil.orange.es/tarifas/desde-el-extranjero/go-europe/

Bin sicher, es gibt auch aus Deutschland sehr gute Varianten, hab die eher spontan gekauft da und nutze sie jetzt regelmässig.
0

Stecki

« Antwort #5 am: 10. November 2016, 20:30 »
Danke, das ist auch was. Ich hab in der Schweiz ja was und auch mein Firmenhandy, brauch nur was fürs Ausland.

Negativ: In der Schweiz bin ich (noch) SALT-Kunde, das ist die Nachfolgemarke von Orange Schweiz. Leider ist ist das der letzte Drecksladen. Hoffe Orange Spain ist besser. Aber eigentlich ist es genau das was ich suche.
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK