Thema: USA - Mexiko - Deutschland  (Gelesen 541 mal)

Cadeleya

« am: 21. Oktober 2016, 10:58 »
Hallo ihr Weltenbummler,

ich fliege in weniger als drei Wochen für 63 Tage (VWA) in die USA und anschließend weiter nach Mexiko.
Bisher habe ich den Hinflug nach San Diego und den Rückflug von Cancun nach Deutschland gebucht. Nachdem ich mir in eurem Forum ältere Beiträge durchgelesen habe, kann ich davon ausgehen, dass mein Rückflugticket nach DE als Weiterreiseticket ausreichen wird oder?

Den Flug nach Cancun werde ich in den nächsten Tagen buchen. Geplant ist es, mit dem Cross Border Xpress von San Diego nach Tijuana (Airport) zu fahren und von dort aus zu fliegen. Der Rückflug geht dann im Januar von Cancun über New York zurück nach Deutschland. Muss ich in den beiden Fällen etwas berücksichtigen oder beachten, insbesondere, wenn ich erst nach Mexiko ausreisen und danach wieder über die USA zurück nach DE fliegen werde? Der Esta-Antrag ist bereits erfolgt.

Ich danke euch vielmals für eure Antworten :)
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 21. Oktober 2016, 11:29 »
Wie lange möchtest du insgesamt in Mexiko bleiben.

Zitat:
Vorraussetzung:" … ein Rück- oder Weiterflugticket (welches nicht in Kanada, Mexiko
 oder den Karibikinseln enden darf), gültig für den Zeitraum von max. 90 Tagen
 ab der ersten Einreise in die USA, …"

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/UsaVereinigteStaatenSicherheit.html?nn=332636?nnm=332636

Heißt, du darfst 90 Tage in den USA (inkl. Kanada und Mexiko) bleiben und brauchst bei der ersten Einreise ein gültiges Ausreiseticket, dass dich nach den 90 Tagen wieder aus diesen Ländern bringt.

Eine Ausreise nach Mexiko ist quasi keine Ausreise. Ähnlich wie in der EU. Wenn du von D nach Frankreich fährst, verlässt du nicht die EU. Stichwort "NAFTA". (USA + Kanada + Mexiko)

90–63 =27. Du kannst 27 Tage in Mexiko bleiben.

Habe ich das so richtig verstanden?

EDIT: Ich gehe davon aus, dass du seit 2011 nicht im Iran, Irak, Syrien, Sudan, Libyen, Jemen und Somalia gewesen bist.
0

Cadeleya

« Antwort #2 am: 21. Oktober 2016, 13:31 »
Hallo Vombatus,

danke für deine schnelle Antwort.

Meine Reise (USA & Mexiko) dauert nur rund 2 Monate und Flüge habe ich bereits. Deutschland -> San Diego und Mitte Januar geht's dann zurück von Cancun -> Deutschland. Letztere Flugverbindung wäre ja quasi das Weiterflugticket, um die Bedingung der Ausreise zu erfüllen.

Allerdings muss ich wie bereits erwähnt, von San Diego zum Flughafen Tijuana (nach Mexiko) fahren, um von dort aus nach Cancun zu fliegen. Hierbei gibt es dann aber nicht viel zu beachten oder? Ich frage deshalb, weil der Rückflug von Cancun mit Zwischenstop in NY sein wird.

In den von dir genannten Ländern habe ich mich noch nicht aufgehalten ;)
Tatsächlich wird dies sogar meine erste Fernreise sein :)
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK