Thema: Wohin (Europa) über Silvester? Luxemburg?  (Gelesen 1446 mal)

dirtsA

« am: 14. September 2016, 20:56 »
Hallo ihr alle :)

Letztes Jahr haben mein Freund und ich abgemacht, dass wir Silvester diesmal nicht in Holland feiern. Nun ist die Frage: wohin? Zur Verfügung steht uns wirklich nur das Wochenende, also Freitag Abend Abflug/Abfahrt und Sonntag wieder zurück.

Nachdem noch ein Luxemburg-Trip ausständig ist, war das jetzt meine Idee. Kann dazu jemand evtl. etwas sagen, wie es dort zu Silvester ist?
Auf unserer Reise-Wunschliste würden sonst noch Florenz, Neapel, Valencia und Porto weit oben stehen.

Zu uns: Lieber wäre uns eine Stadt, die an sich nicht übermäßig viel an Sightseeing anbietet, damit wir an den zwei Tagen auch feiern und wenn nötig ausschlafen können, anstatt uns einem vollgepackten Sightseeing-Programm hinzugeben ;) Gedanke wäre Samstag ruhig einiges anschauen, Sonntag dann aber etwas ausschlafen und gemütlich auf den Rückweg machen. Richtig Party müssen/wollen wir nicht machen, sondern eher schön essen gehen, und dann in eine Bar mit ein paar Drinks oder so mit den Locals oder anderen Touris anstoßen. Auf vorher Tickets für Veranstaltungen kaufen haben wir keine Lust. Also kein Club oder richtige NY-Veranstaltung. Ob warm oder kalt ist uns egal - stelle mir es gemütlich vor, irgendwo in einer verschneiten Stadt...wenn denn Schnee da ist ::)

Von all dem qualifiziert sich bisher aus meiner Recherche Luxemburg ganz gut. Zudem ist die Anreise von Amsterdam aus per Auto in 4h machbar. Oder hat jemand noch andere (bessere) Ideen? :)

LG
0

2Tramps1World

« Antwort #1 am: 15. September 2016, 01:26 »
Auch in der Naehe, meine Heimatstadt Trier. Ich fand Sylvester immer Top in der Stadt, da man zur Mariensaeule wandern kann und von da aus einen wahnsinns ausblick ueber die Stadt und Feuerwerk hat. Ist nur ne 45min Wanderung. Danach ab in die Stadt zum Feiern.
Sightseeing maessig hat die Stadt auch einiges zu bieten, da aelteste Stadt Deutschlands.
Gruesse aus dem verregneten Auckland.
0

Kama aina

« Antwort #2 am: 15. September 2016, 12:59 »
Wie man bei uns sagt: "Jeder Jeck is anders!"

Luxemburg an sich ist so schön und sehenswert, dass ihr euch vielleicht ärgert, dass ihr euch nicht alles anschauen könnt. Andererseits seid ihr natürlich immer recht schnell da, wenn ihr nochmal hinwollt.

Ich hab in Luxemburg-Stadt mal ein Feuerwerk miterlebt und es war schon sehr sehr cool, gerade durch die Berg- und Tallage, mit dem Bockfelsen und der Brücke, bzw. der Kulisse der Stadt ist das schon recht cool.
Wie allerdings die Feiermöglichkeiten dort sind, kann ich nicht beurteilen. Aber das wird es sicherlich was geben.

Die anderen von dir genannten Städte sind meines Erachtens auch zu groß und zu schön um dort nur einen richtigen Tag zu verbringen.

Was von den Städten her was kleiner ist und vielleicht auch wenn Schnee liegen sollte, sicherlich traumhaft ist, dass sind die ganzen alten Städte in Belgien: Gent, Brügge, Antwerpen.

Ansonsten sind für das Schnee- und Weihnachtsgefühl sicherlich noch viele Städte in Süddeutschland und Schweiz/Österreich interessant.
0

dirtsA

« Antwort #3 am: 19. September 2016, 21:05 »
Hey,

danke für eure Antworten!

Trier hatte ich eigentlich gar nicht auf dem Schirm. Muss ich mir mal genauer anschauen :)

Ja, eben wegen der Berg- und Tal-Lage stelle ich mir das sehr schön vor, v.a. wenn evtl. etwas Schnee liegt (man darf ja hoffen...). Bars wirds ja bestimmt überall geben, nur in manchen Städten sind die zu Silvester ja so überfüllt, dass man gar nicht mehr reinkommt oder man muss Tickets kaufen. Das müssen wir eigentlich beides nicht haben.

Also das Ziel ist ja, dass wir Samstag den kompletten Tag zum Sightseeing haben. Normalerweise schaffen wir da in einer nicht so großen Stadt die Highlights. Muss mir wohl noch etwas genauer anschauen, was es alles zu sehen gibt, wie weit das alles entfernt ist etc.

Zitat
Was von den Städten her was kleiner ist und vielleicht auch wenn Schnee liegen sollte, sicherlich traumhaft ist, dass sind die ganzen alten Städte in Belgien: Gent, Brügge, Antwerpen.
Kennen wir leider alles schon, nur ich Gent noch nicht (Freund aber schon). Liegt eben zu sehr vor der Haustür ;)

Zitat
Ansonsten sind für das Schnee- und Weihnachtsgefühl sicherlich noch viele Städte in Süddeutschland und Schweiz/Österreich interessant.
Tja. In Österreich bin ich die Woche davor inkl. Weihnachten, kann aber nicht die zweite Woche auch noch freinehmen. Daher kommt das als Verlängerung nicht in Frage. Schweiz ist mir zu teuer. Süddeutschland hmm hab ich auch einiges gesehen, als ich in München gewohnt habe. Kann mich grad nicht so dafür begeistern ;)

Danke für die Anregungen! Wenn noch jemand Ideen hat - immer gerne :)
0

Tags:
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK